© Getty Images/iStockphoto/arina habich/IStockphoto.com

Podcasts Fakebusters
03/25/2021

Mysterium Denver Airport: Startplatz für die neue Weltordnung?

Die Verschwörungstheorien rund um diesen Flughafen gibt es seit über 20 Jahren.

von Birgit Seiser

Einer der größten Flughäfen der USA soll in Wirklichkeit das Hauptquartier der Verschwörer sein. Wenn man sich die vielen Kuriositäten am Denver Airport im Bundesstaat Colorado ansieht, wird man tatsächlich stutzig: Die Start- und Landebahnen sind etwa in Form eines Hakenkreuzes angelegt. Es gibt ein bizarres Tunnelsystem unter dem Flughafen, verstörende Kunstwerke im Inneren und obendrein soll der Flughafen von einer sogenannten New World Commission finanziert worden sein. Das klingt verdächtig nach New World Order.

Aber das sind nur einige Seltsamkeiten. Auch mysteriöse tödliche Unfälle gibt es in der Geschichte des Airports.

Die Fake Busters haben sich den Flughafen genauer angeschaut und versucht herauszufinden, ob das alles nur kuriose Zufälle sind, oder eine geheime Organisation die Geschicke lenkt….

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns und hinterlasst eine Bewertung! Mehr von den Fake Busters findet ihr auf www.kurier.at/fakebusters. Weitere Podcasts findet ihr auf www.kurier.at/podcasts.

Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.