© APA/AFP/NOAA/RAMMB/HO

Podcast
03/02/2021

Die Mysterien des Bermuda-Dreiecks

Podcast: Zwischen Miami, Puerto Rico und den Bermudas liegt ein Gebiet, das Piloten und Seeleute immer noch oft mit einem mulmigen Gefühl durchqueren.

von Birgit Seiser

Das Bermuda Dreieck wird auch Teufels- oder Todesdreieck genannt. Es scheint Flugzeuge und Schiffe einfach zu verschlingen. Hunderte Menschen sollen in diesem Seegebiet bereits ihr Leben verloren haben, aus welchem Grund, weiß niemand.

Verschwörungstheoretiker glauben an Ufos oder Wurmlöcher, die die Schiffe verschwinden lassen. Naturwissenschaftler erklären die ungewöhnlichen Vorgänge eher durch ein gestörtes Erdmagnetfeld oder vulkanische Aktivität am Meeresgrund. Die Fake Busters haben sich die Theorien rund um das sagenumwobene Gebiet angeschaut und mit Experten gesprochen.

Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu…

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.