© KURIER

Podcasts | Dunkle Spuren
07/04/2019

Von zwei Freunden fehlt jedes Lebenszeichen

Der dritte Fall der KURIER True Crime Serie führt unsere Reporterin zu einem Vermisstenfall ins Mühlviertel, nahe der tschechischen Grenze.

Im September 2015 setzen sich die beiden 26-jährigen Freunde Max Baumgartner und Andreas Leitner in ihr Auto und fahren von Zwettl in Richtung Tschechien. Seither fehlt von ihnen jede Spur. Dass sie freiwillig untergetaucht sind, schließt die Polizei aus. Ein Unfall wäre denkbar, die Familien der jungen Männer sind sich aber sicher: Es muss ein Verbrechen passiert sein. Was haben die beiden in Tschechien gemacht, warum wurde ihr Auto nie gefunden und welche Rolle spielt dabei die vietnamesische Mafia? Elisabeth Hofer begab sich auf Spurensuche ins Grenzgebiet.

Der Fall startet ab Freitag, den 9. August, überall wo ihr Podcasts hören könnt und im Webplayer an dieser Stelle.