© APA - Austria Presse Agentur

Podcast
12/27/2021

Innenpolitischer Jahresrückblick: Warum 2021 schlimmer war als Ibiza

Was kaum möglich schien, hat 2021 geschafft: Was die Dichte der Skandale betrifft, hat das heurige Jahr die beiden Vorjahre noch einmal übertroffen.

von Michael Hammerl, Elisabeth Hofer

Zwei Regierungskrisen, drei Kanzler, muntere Gesichter-Rotation auf der Ministerbank, mutmaßliche Korruption, peinliche Chats und nebenbei auch noch die Pandemiebekämpfung: 2021 war das Jahr der Seitenschritte und der Rücktritte. Welche Dinge haben die KURIER-Redaktion heuer besonders aufgeregt, welche überrascht? Und gab es auch etwas zum Lachen?

Die Innenpolitik-Redakteure Elisabeth Hofer und Michael Hammerl wagen einen durchaus subjektiven Jahresrückblick.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple PodcastsSpotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts findest du hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.