über den künftigen Finanzminister
08/30/2014

Mission Unmögliches

von Birgit Braunrath

Hans Jörg Schelling wird zwei Verbündete brauchen: Ehrgeiz und Humor.

Birgit Braunrath | über den künftigen Finanzminister

Er übernimmt also das Himmelfahrtskommando in der Himmelpfortgasse. Da wird Hans Jörg Schelling zwei Verbündete brauchen: Ehrgeiz und Humor.

Beides scheint er zu haben. Wenn man früheren Interviewaussagen glauben darf, die er einst als überraschend erfolgreicher XXXLutz-Geschäftsführer tätigte (überraschend war der Erfolg nicht für ihn, nur für die anderen). So erklärte der Mann, der sich als Jäger ("nicht als gelernter Jäger, sondern als einer, der Ziele jagt") bezeichnet, seine Strategie: "Nur wer Unmögliches fordert, wird Mögliches bekommen. Wer Außerordentliches will, muss Außerordentliches fordern. Auch von sich selbst." Klingt nach der perfekten Inschrift am Eingang zum neu renovierten Finanzministerium.

Auch über Humor scheint Schelling zu verfügen. So warnte der leidenschaftliche Koch: "Die meisten Arbeitsunfälle passieren in der Küche, und fast alle davon müssen wir essen." Um hier rettend einzugreifen, wolle er irgendwann ein Kochbuch schreiben – "wenn ich Zeit habe, also mit 85". Bis dahin gingen sich fünf Legislaturperioden aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.