über den neuen Vulkan
08/25/2014

Ewiges Eis

von Guido Tartarotti

Bardarbunga, das klingt wie eine Nachtlokalität, in der sich Silvio Berlusconi wohlfühlen würde.

Guido Tartarotti | über den neuen Vulkan

Wieder macht sich ein isländischer Vulkan wichtig: Nach dem Eyjafjallajökull (Gesundheit!), ist jetzt die Bardarbunga dabei, den Luftverkehr zu stören. Bardarbunga, das klingt wie eine Nachtlokalität, in der sich der Sozialarbeiter Silvio Berlusconi wohlfühlen würde. Bunga heißt übersetzt übrigens "Wölbung".

Aber bevor wir dem Berg im Gletschereis die Schlagzeilen überlassen, sei noch einmal an eine andere Form des ewigen Eises erinnert, an die "Icebucket Challenge", also an die ansteckende Verhaltensweise, sich Eiswasser über den Kopf zu schütten, um Aufmerksamkeit für die Muskelschwäche-Krankheit ALS zu erzeugen. Die Challenge, zunächst ein Sport der Prominenz, ist im Alltag angekommen, auf Facebook nominiert der Nachbar die Nachbarin, und die Oma das Enkerl. Ein Leser, Vater eines ALS-kranken Sohnes, ersucht uns, nicht über die Icebucket Challenge zu spotten, er sei dankbar dafür. Am besten hat die Aufgabe übrigens Charlie Sheen gelöst – er schüttete sich 10.000 Dollar über den Kopf und spendete diese anschließend.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.