über den Zoo Schönbrunn
06/13/2013

Ein Zuhause für Kinder

von Birgit Braunrath

Es ist ein Zuhause für Tierkinder und auch für Menschenkinder.

Birgit Braunrath | über den Zoo Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn wurde zum dritten Mal zum Besten Zoo Europas gekürt. Bewertet werden Kriterien wie Artenschutz, Investitionen, Tierhaltung ...

Aber Schönbrunn ist viel mehr als das. Es ist ein Zuhause für Tierkinder und auch für Menschenkinder. Wir, die wir heute über 40 sind, standen als Kinder vor den Gitterstäben eines viel zu kleinen Käfigs, in dem der Bär in Einzelhaft saß. Später, mit den eigenen Kindern, standen wir dann selbst im Käfig, auf der anderen Seite der Gitterstäbe, um die Geparden im Freigehege zu beobachten.

Doch nicht nur die Perspektive hat sich über die Jahre geändert. Wir sahen mit den Kindern das Elefantenkind Abu, das Orang-Utan-Baby Jungly und Panda-Popstar Fu Long kommen und gehen. Auch die B- und C-Promis haben wir regelmäßig besucht: die Helmkasuare, die Schützenfische, die Seraue. Und wenn sich die mittlerweile großen Kinder unbeobachtet fühlen, wünschen sie sich einen Ausflug in den Zoo. So rettet Schönbrunn auch ein vom Aussterben bedrohtes Ritual: das des Familienausflugs.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.