Klein, fein: Kinderbuchhand­lung Lesewelt

Buchhandlung Lesewelt
Foto: Uwe Mauch Ein Paradies für junge Interessierte: Gabi Zeiser, Barbara Schöggl und viele bunte Bücher

In loser Folge Wert schätzende Berichte über Buchhändler_innen, die neben den Riesen zu überleben versuchen und damit einen Beitrag zur Vielfalt leisten: Heute über Gabi Zeiser und Barbara Schöggl, die ihre Kinder- und Jugendbuchhandlung Lesewelt in der Strozzigasse 14 in Wien 8 speziell auf die Bedürfnisse der jungen Leser_innen und ihrer Eltern ausgerichtet haben. Beide sind Quereinsteigerinnen, die nach der Karenz ihrer Berufung folgten. Zeiser war Bankauffrau, Schöggl bildende Künstlerin.

(Kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?