Kritisch sein Blick, fein die Klinge: Der Kollege Schmickl kann hier keine Fehler entdecken

© Uwe Mauch

über Gerald Schmickl
03/16/2015

Gerald Schmickl: Über Lieben & die Liebe

von Uwe Mauch

Und sollte ich zehn Journalist_innen angeben, deren feine Klinge ich schätze, wäre er mit von der Partie.

Mag. Uwe Mauch | über Gerald Schmickl

Er ist Redakteur der Wiener Zeitung, leitet die Herausgabe des Wochenend-Magazins Extra. Und sollte ich zehn Journalist_innen angeben, deren feine Klinge ich schätze, wäre er gewiss einer von jenen. Zuletzt ist Gerald Schmickl einen Schritt zurück getreten, um die Gedanken der Wiener Psychotherapeutin Christl Lieben hochspannend aufs Papier zu bringen. Stunden- und tagelang haben sie daran gearbeitet, von nichts kommt nichts. Die Liebe kommt aus dem Nichts - Lektüre, die ich sehr empfehlen kann.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.