Meinung | Blogs | LEBENSnah
09.08.2014

Bettlermafia? Sie würden lieber arbeiten

Bettlermafia? Salmin Enescu und Laura Xena Florescu betonen, dass sie nichts mit der Mafia zu tun haben.

Mag. Uwe Mauch | über die Bettlermafia

Bettlermafia! Klingt abscheulich. Leuchtet ein. Wären da nicht Salmin Enescu und Laura Xena Florescu, die während der Wien-Woche (13. bis 28. September) Bewusstsein für bettelnde Menschen und das Problem von Bettelverboten schaffen wollen. Beide wurden vom Verein Das Goldene Wiener Herz als Promotoren angestellt, sie werden Folder in der Stadt verteilen. Beide betonen, dass sie nichts mit der Mafia zu tun haben. Und dass sie viel lieber in Rumänien leben würden. Wenn es dort für sie Arbeit gäbe.