Montenegro became a safe haven for Russians and Ukrainians fleeing the war

© REUTERS / STEVO VASILJEVIC

Mehr Platz
07/21/2022

Leere Strände in Montenegro: "Kein Wunder bei Preisen wie an der Côte d'Azur"

Die touristische Saison droht zu einem Desaster zu werden. Im vergangenen Sommer war das noch ganz anders.

von Mirad Odobašić

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare