Leben
21.11.2017

Weihnachten: Einsamer Pensionist sucht Gesellschaft

Weihnachten alleine unterm Baum: Das kommt für einen Berliner Pensionisten nicht infrage. Via Aushang sucht er Gesellschaft. Dank Social Media wird er zu Heiligabend wohl nicht einsam sein.

Vor zwei Jahren wurde ein Werbespot der Supermarktkette Edeka zum viralen Hit. Eine Welle der Rührung erfasste damals das Land. Thema des Clips: Einsamkeit zu Weihnachten. Dass die Feiertage für Menschen, die diese alleine verbringen müssen, zur Belastungsprobe werden können, zeigen auch die saisonal gehäuften, zahlreichen Anrufe bei Beratungsstellen, wie etwa der Telefonseelsorge der evangelischen und katholischen Kirche (mehr dazu hier).

Suche: "Platz zum Mitfeiern"

Ein deutscher Pensionist und Witwer weiß sich zu helfen: Per Aushang im Supermarkt sucht der Berliner sechs Wochen vor Heiligabend Gesellschaft für die Weihnachtstage. "Wo findet einsamer Rentner, Witwer, im kleinen Kreis zu Weihnachten einen Platz zum Mitfeiern", steht auf dem Zettel am schwarzen Brett geschrieben. Das berichtet unter anderem der Stern.

Mediale Bekanntheit erlangte der Mann, weil eine Facebook-Userin namens Lisa den Aushang in dem Steglitzer Supermarkt fotografierte und das Bild auf dem sozialen Netzwerk teilte. "Als ich das gelesen habe, hat es mir sofort das Herz gebrochen", schrieb sie dazu. Fast 5.000 Mal wurde das Bild seither geteilt, Dutzende haben den Witwer mittlerweile eingeladen.

"Ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Anfragen ich bekommen habe", sagte Lisa dem Stern. Einen Tag lang habe sie die Telefonnummer (auf dem Facebook-Posting geschwärzt) an Interessenten weitergereicht, danach wurde es zu viel. "Er hat mit dem Internet noch nie etwas zu tun gehabt. Ihn erreichen nur die Anrufe der Leute, die ihn aufnehmen wollen und das ist gut so."

"Ich sende die Nummer jetzt nicht mehr weiter, denn er wird sich heute schon vor Anrufen kaum noch retten können. Ich denke somit habe ich meinen Soll erfüllt", postete sie außerdem auf Facebook.

Bisher hat sich der Mann noch nicht entschieden, wo und mit wem er das Weihnachtsfest verbringen wird. "Aber er findet auf jeden Fall einen Platz", versichert Lisa dem Stern.