Leben
13.08.2018

Traumjob: Katzensitter auf griechischer Insel gesucht

Katzenfreunde können sich noch bis Ende August für den Job in einem abgelegenen Naturschutzgebiet bewerben.

"Sie haben 55 Katzen in Ihrer Obhut und müssen in der Lage sein, sie alle zu überblicken, zu füttern und medizinisch zu behandeln." So lautet die Jobbeschreibung des "God's Little People Cat Rescue", ein Tierheim für Katzen auf der griechischen Insel Syros.

Dessen Besitzerin sucht für die Zeit ihrer Abwesenheit ab November einen bezahlten Katzensitter. Dieser sollte bereits im Oktober mit der Tätigkeit starten, wobei die ersten zwei bis vier Wochen als ehrenamtliche Einarbeitungszeit gelten, die Unterkunft ist jedoch kostenlos. Die Bewerbungsphase läuft noch bis Ende August.

Katzenliebhaber mit Sinn für Natur gesucht

Besonders geeignet für den Job sei jemand, der die Natur schätzt und Ruhe mag. Denn das Tierheim befindet sich in einem abgelegenen Naturschutzgebiet, das vor allem im Winter sehr ruhig und still ist. Die Tätigkeit nehme in etwa vier Stunden pro Tag in Anspruch und ist für mindestens sechs Monate vorgesehen, kann jedoch verlängert werden. Die Bezahlung richte sich nach einem durchschnittlichen griechischen Gehalt, zudem werden Unterkunft, Wasser und Elektrizität zur Verfügung gestellt.

 

Bislang gibt es großes Interesse an dem Angebot, denn das vor rund einer Woche veröffentlichte Facebook-Posting wurde mittlerweile über 25.000 Mal geteilt und mit mehr als 22.000 Kommentaren versehen.