┬ę Getty Images/iStockphoto/chasdesign/iStockphoto

Leben Reise

Kein Heizen im Winter: Griechischer Minister wirbt um Touristen

Angesichts von Inflation und drohender Energieknappheit will der griechische Minister deutsche Urlauber im Winter anlocken.

07/14/2022, 07:27 AM

Griechenlands Tourismusminister Vassilis Kikilias hat deutsche B├╝rgerinnen und B├╝rger angesichts von Inflation und drohender Energieknappheit aufgerufen, in seinem Land zu ├╝berwintern. "F├╝r Herbst und Winter w├Ąre es f├╝r uns Griechen eine gro├če Freude, deutsche Rentner zu begr├╝├čen, die einen 'mediterranen Winter' mit griechischer Gastfreundschaft, mildem Wetter und hochwertigen Dienstleistungen erleben m├Âchten", sagte Kikilias der Bild-Zeitung.

"Wir werden hier auf Sie warten", f├╝gte der Minister hinzu.

Der B├╝rgermeister der Hafenstadt Chania auf der griechischen Insel Kreta, Panagiotis Simandirakis, schloss sich dem Aufruf an. "Wir laden jeden Deutschen ein, der in diesem Winter zu uns kommen m├Âchte, um hier zu leben - fern der Krisen", sagte er der Bild.

Kreta sei daf├╝r sehr geeignet, "um einen Krisen-Winter zu ├╝berstehen". Hier brauche man keine Heizung im Haus. "No German will freeze in Greece", sagte der B├╝rgermeister.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat