© AdobeStock

Leben Reise

10 herbstliche Roadtrip-Strecken in Europa

Nicht nur in Nordamerika gibt es den Indian Summer - wenn sich die Blätter verfärben, findet man ihn beim Roadtrip auch in Europa.

09/30/2022, 05:00 AM

Drinnen im Wagen haben es Autofahrerinnen und Autofahrer warm, während draußen die gelben, roten und braunen Blätter im Wind wiegen. Für die sonnigen Herbsttage gibt es in Nordamerika einen eigenen Begriff: den Indian Summer. Auch in Europa finden sich Strecken, um die Blattverfärbung zu genießen. Der Autovermieter Sunny Cars hat Empfehlungen für die schönsten Touren für den herbstlichen Roadtrip durch Europa.  

Finnland

Wenn die Sonne im nördlichsten Finnland, dem sogenannten Lappland, endlich untergeht, beginnt dort die schönste Jahreszeit. Die Ruska, die Herbstfärbung der Wälder, legt sich über die Wildnis. Lange, gerade Straßen führen durch die bunten Flächen aus Laub- und Nadelbäumen. Die herbstlichen Farben sind gespickt mit sattem Grün. Highlight: Ein abendlicher Stopp an einem See, wo sich die am Himmel tanzenden Nordlichter in den dunklen Gewässern spiegeln. Eine beliebte Strecke ist die Route 970, der Nachfolger eines alten Fußwegs zwischen den Dörfern Utsjoki und Karigasniemi.

Norwegen

Die norwegische Inselgruppe der Lofoten zählt zu den landschaftlich schönsten Zielen Europas. Sie eignet sich bestens für eine Rundreise mit dem Auto. Zwischen September und November warten leere Straßen, wandernde Wildtiere und leuchtendes Herbstlaub. Die Straße zum Dorf Nusfjord zeigt sich an sonnigen Herbsttagen reizvoll: Das Örtchen gilt als das am besten erhaltene historische Fischerdorf des Lofoten-Archipels.

Niederlande

Wenn die Menschenmassen der Hochsaison verschwinden, lässt sich die Ruhe des Herbstes in Holland genießen. Es wirkt kitschig: wehendes Laub im Wind, plätschernder Regen und viele Wildtiere. Schöne Routen finden Autofans um das Dorf Overveen. Das Städtchen liegt in Nordholland und gehört zur Gemeinde Bloemendaal. Wer weiter fährt, erlebt am östlichen Rand der Nordseedünen die Braun- und Grüntöne der Wälder.

Deutschland

Der Herbst bietet die Gelegenheit für eine Fahrt durch den Baden-Württembergischen Schwarzwald. Wiesentäler und Bergweiden tauchen in goldenes Licht, Weinreben und Laubbäume tragen bunte Blätter. Zu den ältesten und bekanntesten Panoramastraßen Deutschlands zählt die Schwarzwaldhochstraße. Trotz der vielen Kurven lässt sie sich gut befahren. Auf rund sechzig Kilometern bietet sie Einblicke in die Natur der Region.

Österreich

Wenn der Herbst alles in bunte Farbe taucht, entsteht eine magische Stimmung in den österreichischen Alpen. Bauern mähen ein letztes Mal die Wiesen und ernten die letzten Früchte, die Bäume tragen Gelb. Diese Atmosphäre lässt sich im Salzkammergut bei einer Fahrt um den Mondsee erleben, in dem sich die Farben der Bäume spiegeln.

Schweiz

Klare Gipfelprofile, smaragdfarbene Gletscherseen und ein orangefarbenes Blättermeer ergeben einen Ausschnitt wie aus dem Bilderbuch in der Schweiz. Der Malojapass führt auf 1.812 Höhenmetern über die Schweizer Alpen und verbindet das Bergell mit dem Engadin im Kanton Graubünden. Die Highlights der Strecke sind die beiden Endpunkte: die Silvaplana-Seenplatte im Norden sowie das Bergell im Südwesten. Vom touristisch geprägten Scheitelpunkt des Malojapasses führt die Route in gut ausgebauten Serpentinen bergab. Sie schlängelt sich in weiten Bögen durch einsam gelegene Bergdörfer bis nach Chiavenna. 

Slowenien

Goldene und rosafarbene Weinberge erlebt, wer die Universitätsstadt Maribor an der Drau im Nordosten Sloweniens passiert und von dort aus nach Špičnik fährt. An der Grenze zu Österreich sind die Blätter der Weinreben um diese Jahreszeit bernstein- und rosafarben. Wer weiter fahren möchte, findet im Südosten des Landes, in Goriška, einige der spektakulärsten Winzer Europas, die naturbelassene Orangenweine produzieren.

Rumänien

Alles orange macht der Herbst: Der 160 Kilometer lange Transfagarasan Highway führt durch die Karpaten und über die Transilvanischen Alpen. Von der Gemeinde Bascov aus führen die vielen Windungen der Strecke zu Ausblicken auf den herbstlichen Wald der Gebirge. Roadtrip-Kenner lieben die Haarnadelkurven und Steigungen der Transfogarascher Hochstraße zwischen der Großen Walachei und Siebenbürgen. Gute Ausgangspunkte sind Bukarest oder Sibiu.

Italien

Die Sonne scheint, die Temperaturen sind noch warm und die Weinberge schimmern golden im Abendlicht – Italien bietet lohnenswerte Roadtrip-Routen im Herbst. Die Rebzeilen klettern die Hügel hinauf und bilden perfekte Linien und Geometrien und alte Dörfer wie Castelvetro di Modena in der Emilia-Romagna kompletieren das Bild. Auch die Weinberge des Rosso Grasparossa mit den roten Rebstöcken in der Umgebung von Modena geben ein besonderes Motiv ab.

Portugal

Warme Temperaturen locken in die Landschaft rund um Viseu im Zentrum Portugals. Die alte Stadt aus grauem Stein hat eine grüne Seite, die sich im Herbst vergoldet. Gastfreundlichkeit und Belebtheit locken nach Viseu - ebenso wie die Megalithanlagen in ihrer unmittelbaren Umgebung, die seit der Jungsteinzeit Herbst um Herbst überdauern. In der Umgebung liegt auch der Serra do Caramulo; die waldige Gebirgskette mit Wasserfällen und Dörfchen aus Granitstein ist bekannt für die saubere Luft, die hier weht und eignet sich gut für einen Roadtrip. 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

10 herbstliche Roadtrip-Strecken in Europa | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat