© Hollywood To You/Star Max/Getty Images

Leben Mode & Beauty
12/15/2021

Wider Willen: Adam Sandler ist am meisten gegoogeltes Modevorbild 2021

Der Schauspieler pfeift auf schicke Kleidung – und gilt genau deshalb unter jungen Menschen als Fashion-Ikone.

von Maria Zelenko

Es gibt unzählige Promis, die für stylishe Outfits bekannt sind. Und doch hat es auf Platz 1 der Liste der am meisten gegoogelten Fashion-Ikonen 2021 einer geschafft, dem sein Äußeres wohl nicht gleichgültiger sein könnte.

Kein anderer Star interessierte die Nutzer der Suchmaschine mehr als Adam Sandler. Was seinen Look auszeichnet? Dass es im Grunde keiner ist. Ob im Privatleben oder bei öffentlichen Auftritten: Der Schauspieler sieht stets so aus, als ob er ein wenig wahllos in den Kleiderschrank gegriffen hätte. Dessen Inhalt besteht vor allem aus T-Shirts mit grafischen Prints, Kapuzenpullovern sowie allerlei bunten Sneakers.

Und natürlich Jogginghosen. Letztere trägt der 55-Jährige sogar regelmäßig auf dem roten Teppich, während sich seine Kollegen von Stylisten in Anzug und weißem Hemd herausputzen lassen. Gemütlichkeit ist für ihn schon immer wichtiger als die Optik gewesen. US-Medien nennen ihn deshalb auch gern King of Comfort, also König der Gemütlichkeit.

Pandemie-Look

Seit den Neunzigerjahren, als er mit Komödien wie „Eine Hochzeit zum Verlieben“ zum Weltstar wurde, ist Sandler seiner Vorliebe für Schlabbermode treu geblieben.

Dann kam die Pandemie. Und das ultrakomfortable Äußere des Schauspielers sprach auf einmal Millionen Menschen weltweit, die sich nach Gummibund-Mode im Homeoffice sehnten, an.

„Adam Sandler hasst Mode, was ihn zu einer Pandemie-Stilikone macht“, titelte das Input Magazine Anfang dieses Jahres. Kurz zuvor hatte Comedian und Schauspieler Pete Davidson seinen Kollegen als seine „Lieblings-Stilikone des Jahres 2020“ bezeichnet.

Eine, die allen voran von der TikTok-Gemeinde gefeiert wird. Sandlers Ablehnung gegen alles, was gemeinhin unter dem Begriff „gut gekleidet“ firmiert, hat dort mittlerweile sogar einen eigenen Hashtag. Unter #sandlercore wurden bereits über 300.000 Kurzvideos veröffentlicht, in denen sein Look entweder nachgeahmt oder diskutiert wird.

Keine Lust auf Perfektion

Adam Sandler ist nicht der einzige Promi, der mit seiner Schlabber-Optik vor allem der Generation Z (der zwischen 1997 und 2012 Geborenen) als Stilvorbild gilt.

Sänger Justin Bieber und Schauspieler Jonah Hill haben zuletzt ebenfalls Kleidungsstücken im Stil der späten Neunzigerjahre und beginnenden Nullerjahre zu einem Revival verholfen.

Warum so auszusehen, als ob man sich nicht um Mode schert, plötzlich im Trend liegt? Zum jeweiligen Anlass perfekt passende, makellos aufeinander abgestimmte Outfits, die über die vergangenen Jahre hinweg vor allem auf Instagram omnipräsent waren, verlieren für eine gewisse Zielgruppe an Attraktivität. Gefragt ist: So aussehen, als ob man sich eben nicht den ganzen Tag Gedanken um das ideale Outfit macht.

Auf die Liste der meistgegoogelten Modevorbilder 2021 haben es übrigens auch Frauen geschafft: Britney Spears landete auf Platz 2, dahinter Sänger Harry Styles (Platz 6) und dessen Kollegin Lizzo (Platz 9). Die vielen (Negativ-)Schlagzeilen um ihre Outfits bei offiziellen Auftritten brachten auch Melania Trump einen Platz in den Top 10 ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.