© via REUTERS/POOL

Leben Mode & Beauty

Hot or not: Prinzessin Catherine sieht rot

Bei der St. Patricks Parade in Windsor trug Kate einen scharlachroten Alexander-McQueen-Mantel.

03/02/2023, 03:00 PM

Auch ohne den Skandalen rund um Harry und Meghan ziehen die Outfits von Prinzessin Catherine weltweite Aufmerksamkeit auf sich - so auch dieses Mal bei der St. Patricks Parade in Windsor. Kate bliebt ihrem Stil treu und wählte einen tailliert geschnittenen Mantel mit V-Schnitt, allerdings wählte sie ein Scharlachrot.

Der Mantel des Modehauses Alexander McQueen um rund 3.500 Euro war zwischen den uniformierten Männern ein echter Hingucker - Kate ergänzte das Outfit mit einer traditionellen Lauch-Anstecknadel.

Erst im J√§nner hatte sich die britische Prinzessin in einem feuerroten Hosenanzug des gleichen Designers gezeigt: Zu Lebzeiten von K√∂nigin Elizabeth II. musste Kate sich als Mitglied der britischen K√∂nigsfamilie und zuk√ľnftige K√∂nigsgemahlin an strenge Kleiderregeln halten. Die kr√§ftigen Farben in letzter Zeit kann man durchaus als Ausdruck eines neuen modischen Images nach dem Tod der Queen verstehen.

Kate kombinierte den Mantel mit Gianvito Rossi-Stiefeln und einem Hut von Juliette Botterill.

Die k√∂nigliche Mode-Expertin Miranda Holder vor Kurzem in einem Interview : "Kates Stilpers√∂nlichkeit ist eher klassisch und elegant, was sowohl zu ihrer sch√∂nen Figur als auch zu ihrer zuk√ľnftigen Rolle als K√∂nigin passt."

 

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Hot or not: Prinzessin Catherine sieht rot | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat