© APA/AFP/ISABEL INFANTES

Leben Mode & Beauty
11/11/2021

Bottega Venetas Chefdesigner tritt überraschend zurück

Der Modemacher hatte das angestaubte Label in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreich wiederbelebt.

von Maria Zelenko

Kreativdirektor Daniel Lee verlässt das Modehaus Bottega Veneta. Diese Nachricht schlug Mittwochabend wie eine Bombe in der Modewelt ein. In einer Erklärung dankte François-Henri Pinault, der Vorstandsvorsitzende von Kering, dem Luxuskonzern, zu dem Bottega Veneta gehört, dem Designer für das "einzigartige Kapitel", das er in der Geschichte der Marke geschrieben hat.

Keine Nachfolge bekannt

Innerhalb von kürzester Zeit hatte Lee geschafft, was viele vergeblich versuchen: Nachdem er im Jahr 2018 zum Chefdesigner von Bottega Veneta ernannt worden war, modelte er das angestaubte Label im Rekordtempo zu einer der beliebtesten Marken der Modewelt um. "Seine einzigartige Vision hat das Erbe des Hauses für die heutige Zeit relevant gemacht und es wieder in den Mittelpunkt der Modeszene gerückt", sagte Pinault.

Zu den beliebtesten Designs, die Lee im Laufe seiner Zeit bei Bottega Veneta entworfen hatte, zählen extraklobige Biker Boots, sowie das Taschenmodell "Pouch" (in Beutelform und ohne Henkel).

Die Nachricht, dass man getrennte Wege gehen wird, kam wenige Stunden vor der Verleihung der Council of Fashion Designers of America Awards, bei der der Brite in zwei Kategorien nominiert war: Internationaler Designer des Jahres für Damenbekleidung und Internationaler Designer des Jahres für Herrenbekleidung, und zwei Wochen vor den Fashion Awards in London, bei denen Lee als Designer des Jahres nominiert war.

In der Pressemitteilung sagte Kering nicht, wann Lee seinen Job offiziell verlassen oder wer ihn ersetzen wird. Die Trennung wurde als eine "gemeinsame Entscheidung" bezeichnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.