The Weeknd hier beim Loolapalooza Berlin 2018 - 2021 soll er beim Super Bowl auftreten

© EPA/HAYOUNG JEON

Kultur
11/13/2020

R&B-Star The Weeknd soll beim Super Bowl auftreten

Das US-Football-Finale ist für Februar in Tampa geplant.

Der kanadische R&B-Star The Weeknd soll in der Halbzeit-Show des nächsten Super Bowl, also des Finales der US-Football-Liga NFL, auftreten. Das kündigte die NFL am Donnerstag an. Der „Super Bowl“ ist für den 7. Februar in Tampa im Bundesstaat Florida geplant. Da das Football-Finalspiel jedes Jahr von hunderten Millionen Fernsehzuschauern verfolgt wird, ist die Halbzeit-Show für die Musiker eine Gelegenheit, sich einem gewaltigen Publikum zu präsentieren.

"Überwältigt, geehrt und ekstatisch"

The Weeknd zeigte sich „überwältigt, geehrt und ekstatisch“ über seine Auswahl für das Spektakel. Der 30-jährige Sänger mit dem bürgerlichen Namen Abel Makkonen Tesfaye ist durch Hits wie „Blinding Lights“ und „Starboy“ - eine Ko-Produktion mit dem französischen Elektropop-Duo Daft Punk - weltberühmt geworden.

Beim Super Bowl im vergangenen Februar waren die Latina-Stars Jennifer Lopez und Shakira in der Halbzeit aufgetreten. Die Show wird zum zweiten Mal in Folge von Roc Nation produziert, dem Plattenlabel des Rap-Moguls Jay-Z.

Mehr kulturelle Diversität

Die Auswahl von The Weeknd - wie auch die vorherigen Auftritte von Jennifer Lopez und Shakira - entspringen dem Bestreben der NFL, mit ihrem Musikprogramm mehr kulturelle Diversität widerzuspiegeln als bei früheren Halbzeit-Shows. Der NFL wurde vorgeworfen, in der Vergangenheit mit der bevorzugten Auswahl von Rockmusikern vor allem auf die weißen Fans geachtet zu haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.