Neuer Chefredakteur in der Erzdiözese Wien: Michael Ausserer

© Lisa-Maria Trauer

Medien
07/14/2016

Puls 4-Mann Ausserer wechselt zur Erzdiözese

Leitete Café Puls

Michael Ausserer (35), bisheriger Sendechef der von „Café Puls“ ist designierter neuer Chefredakteur des Medienhauses der Erzdiözese Wien. Er wird ab Herbst dessen 13-köpfige Redaktion leiten. Zu den Medien der Erzdiözese Wien gehören u.a. die Wochenzeitung „Der Sonntag“, radio klassik Stephansdom und www.erzdioezese-wien.at.

Ausserer stammt aus Südtirol und ist mit APA-Journalistin Dorit Ausserer verheiratet, die beiden sind Eltern einer Tochter. Nach Erfahrungen bei RAI Bozen und dem ORF Landesstudio Tirol heuerte Ausserer 2004 beim neuen Wiener Stadtsender Puls TV an (seit 2007 Puls 4 als Teil der ProSieben Sat1 Mediagruppe). Dort baute er das Frühstücksfernsehformat Café Puls auf, das er seit 2013 leitet. Café Puls ist österreichischer Marktführer in der jungen Zielgruppe in der Morgen-Sendezeit und marktanteilsstärkste Sendung des Privat-TV in Österreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.