© Die Verwendung ist nur bei redak/Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Kultur | Medien
06/20/2019

Streaming News fürs Wochenende: Beats, Brasilien und Barry

Neue Spielfilme, Dokus und Serien bei Netflix und Sky im Überblick. U. a. mit "Am Rande der Demokratie", "Dark" und "Mädchen hinter Gittern".

Streaming-Inspiration fürs verlängerte Wochenende gesucht? Sechs Vorschläge - von Comedy über Dokus bis zu Mystery.

1. Am Rande der Demokratie

„Am Rande der Demokratie“ („Edge of Democracy“) nennt sich die neue Dokumentation der Brasilianerin Petra Costa („Elena“), die seit dieser Woche beim Streamingdienst Netflix zu sehen ist. In dem zweistündigen Film erzählt Costa die Geschichte ihres Heimatlandes (vom Ende der Militärdiktatur 1985 bis heute) – und ihrer eigenen Familie. Denn beide sind eng verbunden.

Costa und die brasilianische Demokratie sind in etwa gleich alt. „Ich dachte, wenn wir 30 sind, stehen wir auf festem Grund“, sagt sie. „Doch sehen Sie, wo wir jetzt sind. Eine Präsidentin wurde des Amtes enthoben, ein Präsident ist im Gefängnis und die Nation rast auf ihre autoritäre Vergangenheit zu.“

>> "Am Rande der Demokratie", Dokumentation, ab 19. Juni bei Netflix.

2. Beats

Der schüchterne August ist ein wahres Musiktalent, wirklich erkannt hat das bislang aber niemand. Was vermutlich auch daran liegt, dass er nicht in die Schule geht. Deshalb taucht auch eines Tages Romelo, der Sicherheitsbeamte seiner High School, bei ihm zu Hause auf und hört August zufällig Musik machen. Der frühere Musikmanager erkennt Augusts Talent und will ihn berühmt machen, doch das erweist sich als weitaus schwieriger als gedacht: Der junge August leidet unter Panikattacken.

In den Hauptrollen von „Beats“, seit dieser Woche bei Netflix zu sehen, sind Anthony Anderson (u. a. „The Departed“,  „Transformers“) als Romelo und Uzo Aduba (bekannt als Suzanne „Crazy Eyes“ Warren aus „Orange Is The New Black“) als Augusts Mutter.
Regisseur Chris Robinson, der bisher vor allem für Musikvideos bekannter Hip-Hop-Künstler verantwortlich zeichnete (unter anderem arbeitete er mit Jay-Z, Mary J. Blige, Lil Wayne), gibt mit „Beats“ sein Spielfilmdebüt.

>> "Beats", Coming-of-Age-Drama, ab 18. Juni bei Netflix.

3. Barry

Auftragskiller Barry (Bill Hader) und die gleichnamige Emmy-prämierte Serie sind zurück. In Staffel 1 führte ihn sein Job direkt in eine Schauspielklasse in Los Angeles – deren Leiter Feuer und Flamme von Barrys vermeintlicher Performance als Mörder war. Gleichzeitig legte sich Barry mit der tschetschenischen Mafia an - und die meldet sich in Staffel 2 wieder.

>> "Barry", Comedy-Serie, Staffel 2, ab 18. Juni bei Sky.

4. Dark

Die deutsche Netflix-Serie geht in die zweite Staffel: Jonas (Louis Hofmann) und seine Freunde versuchen weiter, die mysteriösen Ereignisse in der Kleinstadt Winden zu ergründen. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag im KURIER.

>> "Dark", Mystery-Serie, Staffel 2, ab 21. Juni bei Netflix.

5. Mr. Iglesias

Der US-amerikanische Comedian Gabriel Jesus Iglesias schlüpft in der neuen Serie in die Rolle eines schrägen, aber liebenswerten High-School-Lehrers. Und als solcher hat er vor allem für Außenseiter ein Herz, denen er helfen will, ihr volles Potenzial zu entfalten.

>> "Mr. Iglesias", Comedy-Serie, Staffel 1, ab 21. Juni bei Netflix.

6. Mädchen hinter Gittern

Auch in der zweiten Staffel der Doku-Serie aus den USA werden wieder jugendliche Mädchen begleitet, die wegen unterschiedlichster Delikte eine Haftstrafe verbüßen müssen. Und durch das Zusammenleben mit anderen auf engstem Raum vor neuen Herausforderungen stehen.

>> "Mädchen hinter Gittern", Doku-Serie, Staffel 2, ab 21. Juni bei Netflix.

Nicht fündig geworden? Vielleicht ist ja bei den Neustarts der Vorwoche das Passende dabei.