Kathrin Zierhut wird neue ORFIII-Co-Geschäftsführerin

© ORF/Thomas Ramstorfer

Kultur Medien
12/02/2021

ORF-Töchter bekommen mehr weibliche Aufsichtsratsmitglieder

Stiftungsrat bestellt Kathrin Zierhut als neue ORFIII-Co-Geschäftsführerin, Alexander Hirschbeck neuer GIS-Chef

von Christoph Silber

Mit dem Wechsel an der ORF-Spitze zum 1. Jänner kommt es auch zu Änderungen in diversen Aufsichtsräten von ORF-Tochterunternehmen. Diese wurden bei der Stiftungsratssitzung am Donnerstag abgesegnet. Sie  bringen, wie schon in der neuen ORF-Geschäftsführung unter Roland Weißmann, einen höheren Frauenanteil als zuvor.

Mit der Berufung der neuen kaufmännischen Direktorin Eva Schindlauer zur Aufsichtsratschefin der GIS sowie der neuen Tiroler Landesdirektorin Esther Mitterstieler bei der ORF Landesstudio Service GmbH steigt der Frauenanteil bei den Aufsichtsratsvorsitzenden von bisher null auf 29 Prozent (Verhältnis 2:5). Jener bei den Aufsichtsratsmitgliedern  (etwa bei der ORF-Werbetochter Enterprise, der Marketing & Kreation) wächst  von bisher 69 Prozent auf 81 Prozent (Verhältnis 13:3).

Vom Stiftungsrat ebenfalls akzeptiert wurde die Bestellung von Kathrin Zierhut zur neuen Co-Geschäftsführerin von ORFIII (neben Peter Schöber). Zierhut, vor Jahren FPÖ-Bezirksrätin und zuletzt ORF-Personalchefin, folgt hier Schindlauer als kaufmännische Chefin nach. Bei der GIS wird zudem Betriebswirt Alexander Hirschbeck hausintern nachrücken, nachdem der bisherige  Chef Harald Kräuter ORF-Technik-Direktor wird.

Weiterentwicklung

In einer ORF-Aussendung wird der designierte Generaldirektor Weißmann wie folgt zitiert: „Es freut mich, dass wir mit Kathrin Zierhut-Kunz und Alexander Hirschbeck sowie den neuen Aufsichtsratsmitgliedern ausgewiesene Top-Profis für diese wichtigen Funktionen gewinnen konnten und auch den Anteil an Frauen in den Aufsichtsräten der ORF-Tochterunternehmen weiter steigern konnten. Sie alle werden in ihren Bereichen einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Tochtergesellschaften leisten."

Kathrin Zierhut-Kunz: „Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich ORF III zu einem unverzichtbaren Teil und einem großartigen Aushängeschild des ORF entwickelt. Mit großer Freude werde ich meinen Beitrag zum weiteren Erfolg und zur Weiterentwicklung des Senders leisten und ihn gemeinsam mit dem Programmgeschäftsführer auf weiterhin wirtschaftlich stabilen Beinen ins zweite Jahrzehnt seines Bestehens führen.“

Alexander Hirschbeck: „Nach unterschiedlichen Leitungsfunktionen nun Geschäftsführungsverantwortung in der GIS übernehmen zu können, freut mich sehr und ich bedanke mich für das Vertrauen!“.

Aufstellung der vom ORF entsandten Aufsichtsratsmitglieder:

  • ORF-Enterprise GmbH: Mag. Roland Weißmann wird neuer Vorsitzender, Eva Schindlauer, BSc und Stefanie Groiss-Horowitz werden Aufsichtsratsmitglieder
  • GIS Gebühren Info Service GmbH: Eva Schindlauer, BSc wird neue Vorsitzende, Dr. Harald Kräuter und Dr. Martina Skorepa werden neue Aufsichtsratsmitglieder
  • ORF Online und Teletext GmbH: Dr. Harald Kräuter wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender
  • ORF Landesstudio Service GmbH: Dr. Esther Mitterstieler wird neue Vorsitzende
  • ORF Marketing & Creation GmbH: Mag. Roland Weißmann wird neuer Vorsitzender, Ingrid Thurnher, MBA und Mag. Kathrin Zierhut-Kunz werden neue Aufsichtsratsmitglieder
  • Österreichische Rundfunksender GmbH: Dr. Harald Kräuter wird neuer Vorsitzender, Eva Schindlauer, BSc neues Aufsichtsratsmitglied
  • APA Austria Presse Agentur: Mag. Roland Weißmann wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender, Ingrid Thurnher, MBA und Mag. Martin Biedermann werden Mitglieder des Vorstands

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.