Die neue Serie "Hunters" mit Al Pacino startet im Februar bei Amazon Prime Video

© Amazon Studios, Prime Video/Amazon Studios, Prime Video/Christopher Saunders

Kultur Medien
02/01/2020

5 Serien, auf die wir uns im Februar freuen

Von "Hunters" bis "Better Call Saul": Die Serien-Highlights bei Netflix, Amazon & Co im Februar 2020.

Die spannendsten Serien-Starts und -Fortsetzungen im Februar 2020 bei den Streamingdiensten Netflix, Amazon Prime Video und Sky im Überblick.

1. Locke & Key

Die Comic-Bücher von Joe Hill und Gabriel Rodríguez gibt's nun auch als Serie: Die drei Locke-Geschwister ziehen gemeinsam mit ihrer Mutter in ein gruseliges Haus. Dort entdecken sie zahlreiche magische Schlüssel, die einzigartige Kräfte, aber auch Dämonen wecken. Ein Mix aus Coming-of-Age-Geschichte, Mystery und Horror in 10 Folgen.

Ab 7. Februar bei Netflix

2. Narcos: Mexico

Die Geschichte um das Gudalajara-Kartell geht in Staffel 2: Félix Gallardo (Diego Luna) ist inzwischen Pate des Kartells und mit dem Ausbau seiner Macht beschäftigt. Die Ermordung des DEA-Agenten Kiki Camarena sorgt indes für eine Welle aus Rache und Vergeltung in Mexiko. Und Agent Walt Breslin versucht weiterhin, Gallardo zu schwächen.

Ab 13. Februar bei Netflix

3. The New Pope

Die Fortsetzung von "The Young Pope": Regisseur Paolo Sorrentino entführt wieder in die Welt des Vatikan, als Hauptdarsteller sind Jude Law und John Malkovich zu sehen. Pius XIII (Jude Law) liegt im Koma und dem Sekretär des Vatikanstaates (Silvio Orlando) gelingt es, den Aristokraten Sir John Brannox (John Malkovich) auf dem Papststuhl zu platzieren. Doch der verbirgt einige Geheimnisse.

Ab 20. Februar bei Sky

4. Hunters

Al Pacino als jüdischer Chef einer Gruppe von Nazi-Jägern im New York der 70er: Durch Zufall bekommt er mit, dass sich hunderte ehemalige Nazi-Beamte in der Stadt leben und eine Verschwörung planen. Die Nazi-Jäger (u. a. Josh Radnor aus "How I Met Your Mother") wollen das verhindern - und schrecken nicht vor Blutvergießen zurück. Ausführender Prouzent ist Jordan Peele ("Wir").

Ab 21. Februar bei Amazon Prime Video

5. Better Call Saul

Anwalt Jimmy McGill alias Saul Goodman ist zurück: "Better Call Saul", die Vorgeschichte von "Breaking Bad" mit Bob Odenkirk geht in die 5. Staffel. Mit Staffel 6 soll endgültig Schluss sein, was bedeutet, dass Überschneidungen mit der Anfangshandlung von "Breaking Bad" immer näher rücken.

Ab 24. Februar bei Netflix

Auf der Suche nach der richtigen Serie? Unsere aktuellen Streaming-Tipps gibt's hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.