© Birgit Braunrath

Beagle Daria
04/19/2020

Zukunftsforscher prophezeien: Futterlieferung am Montag

Was kluge Menschen derzeit, trotz aller Klugheit, am liebsten tun, ist Daria ein Rätsel: Sie sagen die Zukunft voraus.

von Birgit Braunrath

Daria blickt gern in die Ferne, aber sie schaut nie in die Zukunft. Und wenn doch, dann höchstens in die unmittelbare.

Sie kann zum Beispiel vorhersagen, dass es innerhalb der nächsten Minuten Futter geben wird, sobald in der Küche bestimmte Arbeitsschritte eingeleitet werden. Dann begibt sie sich in Warteposition, auf dass die nahe Zukunft möglichst rasch auf sie zukommen möge.

Was kluge Menschen derzeit, trotz aller Klugheit, am liebsten tun, ist für Daria völlig unverständlich: Sie sagen die Zukunft voraus, und nicht nur die der nächsten Minuten. Was aber naturgemäß gar nicht möglich ist. Denn die vergangenen Wochen zeigen deutlich: Zukunft ist das, was uns – unvorhergesehen von jedem Seher und unangekündigt von jedem Horoskop – eiskalt erwischt.

Dass am Montag, so gegen 11 Uhr, die Hundefutterlieferung kommen wird, ist zwar von heute, Sonntag, aus betrachtet, auch Zukunft, aber (dank Ankündigung des Zustellers) eine äußerst vorhersehbare. Die Menschen jedoch sagen nicht vorher, wann das Hundefutter geliefert wird, sie prophezeien das Unvorhersehbare: Wie wird uns die Krise ändern? Was wird sich ändern? Wird sich überhaupt irgendetwas NICHT ändern?

Zwischen Orakel und Wahrsagerei

All die Fragen führen zu intellektuellen Debatten über etwas, das sich im Graubereich zwischen Orakel und Wahrsagerei bewegt.

Dabei ist aus Sicht von Daria alles klar: Es wird nach Corona jede Menge Menschen geben, die andere wegen deren Einstellung, Alter, Berufsgruppe, Geschlecht, kulinarischer Vorlieben, Kleidergröße, Frisur attackieren; Menschen, die sich auch noch im Kampf um den eigenen Vorteil selbst übervorteilen. Und es wird jede Menge Menschen geben, die auf Zusammenhalt, Rücksichtnahme, nachhaltiges Konsumverhalten und Eigenverantwortung für sich und den Rest der Welt setzen. Und alles dazwischen wird es ebenso geben. Denn Daria weiß, ganz ohne Zukunftsforschung, über die Menschen Bescheid: Sie sind nicht Entweder-oder, sie sind Sowohl-als-auch. Und das wird sich nicht ändern.

Ändern kann sich nur, welche Gruppe die Richtung vorgibt. Aber das lässt sich jetzt nicht vorhersagen. Das entscheidet jeder Einzelne. Ab sofort selber mit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.