© Braunrath Birgit

Beagle Daria
01/20/2020

Platzangst? „Platz!“-Angst.

Daria ist bei „Platz!“ nicht in Ruhe-, sondern stets in Lauerstellung: „Wie lange noch?“

von Birgit Braunrath

Leser E. H. reagierte auf die Daria-Geschichte vom vergangenen Sonntag (in der ich erzählt habe, dass Daria Angst vor Hundebegegnungen auf engem Raum hat): „Sie schreiben, Daria kenne die Platzangst, wobei ich Ihnen einen Schreibfehler unterstelle. Daria hat sicherlich die ,Platz!‘-Angst, nämlich die Angst, ruhig sitzen zu müssen.“

Im ersten Moment musste ich lachen. Dann kam mir der Spruch in den Sinn: „Der Scherz ist das Loch, aus dem die Wahrheit pfeift.“ Und wie sie pfeift!

Pfeife ich nach Daria, rennt sie zu mir und schlägt die Haken zusammen (okay, zugegeben, in Erwartung einer essbaren Anerkennung, aber immerhin, sie kommt). Sage ich hingegen „Platz!“, schaut sie mich fragend an: „Bist du sicher? Überleg es dir lieber noch einmal.“

Die Platz-Po-Sitzion

Erst wenn ich das Kommando wiederhole und mit einem international – also auch für schwerhörige Beagles – verständlichen Handzeichen versehe (rechte Hand flach in Richtung Boden führe), legt sie sich widerwillig in die Platz-Position.

Po-Sitzion, sollte man sagen: Darias Vorderläufe sind nicht in Ruhe-, sondern in Lauerstellung, wartend, wann sie sich endlich zur „Sitz!“-Haltung aufrichten dürfen. Und das, obwohl wir in der Hundeschule gelernt haben, der direkte Wechsel von „Platz!“ zu „Sitz!“ sei schwierig. Nicht für Daria. Die findet nur Flachliegen auf Kommando entwürdigend.

Als wir beide zur BH-Prüfung antraten, war das für Daria ein Klacks – offizieller Zweck der Übung: Der Hund soll einfache Gehorsamsübungen ausführen können und ein angemessenes Sozialverhalten in der Öffentlichkeit zeigen. Na klar brillierte sie da: Bei-Fuß-Gehen; Warten, bis ich sie rufe; ohne mich an einem Baum sitzen, während Menschen mit Hunden vorbeigehen; Begegnungen mit Joggern, Radfahrern, Autofahrern ... Alles locker, hat ihr Spaß gemacht.

Bis auf ein Kommando: „Platz!“ Ich wusste, Daria würde nicht zehn Minuten im nassen Gras auf ihrem kaum behaarten Bauch liegen. Es war dann ein nebelig-kalter Herbstmorgen, und da wusste ich es noch mehr. Also verzichteten wir freiwillig auf die 10 Punkte für „Platz!“ und Daria machte stattdessen „Sitz!“.

Die Prüfung haben wir bestanden. Und alle weiteren Prüfungen, vor die uns das Leben stellt, bewältigen wir ebenso.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.