© Braunrath Birgit

Kolumnen
09/20/2020

Mund-Nasen-Schutz für Hunde

Darias Seeträume sind für heuer ausgeträumt, ihre Dienstreise zum Bodensee ist abgesagt

von Birgit Braunrath

Daria ist keine Freundin des Mund-Nasen-Schutzes. Was aufmerksame Leserinnen und Leser nicht verwundern wird. Denn einerseits hindert sie dieser an ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem unautorisierten Verschwindenlassen herumliegender Essensreste an öffentlichen Orten. Und zweitens verweigert Daria jede Form von Bekleidung, wobei schon ein Pflaster an der Pfote für sie eine unzumutbare Irritation und Freiheitsberaubung darstellt.

Vor zehn Tagen trat ich bei der KURIER-Nachtlese auf einem Schiff am Donaukanal auf. Ich las dort auch aus Daria-Kolumnen und hätte der alten Hundedame gern eine Dosis Lachen und Streicheleinheiten ihrer Fans gegönnt. Sie aber verweigerte den Mund-Nasen-Schutz. Also blieb sie daheim.

Maulkorberlass

Ich erklärte ihr, dass Verkehrsmittel in Österreich nicht ohne Maulkorb betreten werden dürften, wenn man auf allen vieren unterwegs ist. Ich erklärte ihr, dass sie mit ihrem sagenhaft feschen orange-grauen Designer-Maulkorb als Mode-Ikone berühmt werden könne.

Es half nichts. Daraufhin erklärte ich ihr, dass ihr Beruf, KURIER-Hund, das Tragen des Mund-Nasen-Maulkorbs nun doch zwingend erfordere, da sie als Teilnehmerin an der ersten „Hundepressereise“ nominiert worden sei. Dabei sollten Herrchen und Frauchen entspannt mit Hund im Zug an den Bodensee fahren und dort mit Fahrrädern und Radanhänger für den Hund die ersten Herbsttage genießen.

Der Plan gefiel ihr. Also einigten wir uns darauf, dass sie für so einen Arbeitsauftrag sogar den Maulkorberlass der ÖBB akzeptiere. Man muss Daria die unliebsamen Dinge nur gut verkaufen. Da wir in einer für sie perfekten Welt immer zu dritt unterwegs sind und immer Ferien haben, willigte sie umgehend ein.

Leider stellte sich heraus, dass wir die Route Corona-bedingt nur eingeschränkt befahren könnten, da sie auch durch die Schweiz führte. Dann stellte sich weiters heraus, dass die eingeschränkte Route für Reisende aus Wien Corona-bedingt auch nicht befahrbar ist, weil sie durch Deutschland führte.

Und während wir bereits aufgeregt Radlerhose und Maulkorb einpackten, kam die Absage. Verschoben auf 2021. Bis dahin üben wir das mit dem Maulkorb.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.