Maria In der Maur-Koenne ist Rechtsanwältin in Wien

© KURIER

Kolumnen
08/17/2019

Lärm und Grillen am Balkon: Was ist erlaubt?

Die Rechtsanwältin Maria In der Maur-Koenne beantwortet juristische Fragen zu praktischen Fällen aus dem großen Reich des Rechts.

von Maria In der Maur-Koenne

Seit Beginn des Sommers geht mir mein Nachbar auf die Nerven. Sein Balkon ist genau unter meinem und er veranstaltet dort jedes Wochenende Grillpartys. Teilweise bleiben seine Gäste bis Mitten in der Nacht und unterhalten sich laut. Dann wird auch geraucht und der Rauch zieht in meine Wohnung. Alle Versuche, direkt mit ihm zu reden, sind bisher gescheitert, weil er meint, er darf das. Stimmt das wirklich? Was könnte ich noch machen?

Laura P., Wien

Liebe Frau P., Nachbarn können leider immer wieder eine Quelle des Ärgers sein. Wieviel Lärm- und Geruchsbelästigung man aushalten muss, hängt davon ab, was ortsüblich ist.