© Braunrath Birgit

Beagle Daria
06/21/2020

„Geh bitte, 70 ist doch kein Alter!“

Zum runden Geburtstag: Daria lebe hoch!

von Birgit Braunrath

Zehn Jahre muss eine Freundschaft erst einmal halten. Oder eine Liebe. Wir haben das geschafft. Kommenden Mittwoch feiern wir Darias ersten runden Geburtstag. Vor zehn Jahren begann unser Hundeabenteuer mit dieser sehr speziellen, wunderbaren Dame.

Ihr Herrl findet sie ja top-fit, beinahe jugendlich, und sagt: „Geh bitte, 70 ist doch kein Alter!“ (Ich hab’ allerdings gegoogelt und festgestellt: 10 Menschenjahre sind bei mittelgroßen Rassen nicht 70, sondern 75 Hundejahre, aber bitte...)

Ihr Lebensmensch ist also der Ansicht, Daria sei erst 70 und bestens beinander. Ich erwähne an dieser Stelle nicht, dass derselbe Mann mir unlängst nach einem Klassentreffen erstaunt erzählt hat, R., der Klassen-Don-Juan, habe jetzt erstmals „eine alte Freundin und nicht mehr die Dreißigjährige“. Dass „die alte Freundin“ um zwei Jahre jünger ist als ich, blieb unerwähnt. Zumindest bis ich es in Form eines Lachkrampfs erwähnt habe.

Daria passt ganz gut zu uns. Auch sie hat Humor. Auch sie ist mit uns gealtert, aber nicht alt geworden, sondern nur reifer, weiser, gelassener.

Danke für den Sandalenmord

Konkret heißt das: Sie beißt sich nicht mehr die Milchzähne an den Teppichrändern aus. Sie nagt nicht mehr an meinen schicken Riemchensandalen aus Rom (ich war ihr damals eh dankbar, denn die Absatzhöhe war etwas zu ambitioniert gewählt). Und sie pinkelt nicht mehr panisch unter den Tisch, wenn in der Küche etwas anbrennt und die Rauchschwaden ins Wohnzimmer ziehen.

Ich erinnere mich gut, wie mich vor zehn Jahren, kurz bevor Daria bei uns einzog, eine Bekannte gewarnt hat: „Um Gottes Willen, nimm dir keinen Beagle! Wir haben unseren weggegeben. Der frisst euch die Biedermeiermöbel an.“ – Da wir keine Biedermeiermöbel haben, verliefen Darias Kleinkindphase und Pubertät ohne gröbere Komplikationen.

Und wir hätten ihr, so süß, wie sie war, auch nicht böse sein können, wenn sie Biedermeiermöbel und Ming-Vasen zerstört hätte. Bis heute lachen wir wohlwollend verknallt, wenn sie wieder einmal den frisch gewaschenen Couchüberwurf zusammenknödelt, bis daraus ein kuscheliges Hundenest geworden ist.

Ja, Hunde muss man mögen. Und manche Hunde muss man ganz einfach mögen. Happy Birthday, Daria!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.