© Braunrath Birgit

Beagle Daria
05/03/2020

Du sollst nicht stehlen, außer du bist süß genug

Die Diebin. Kein Beweisfoto der Anklage, nur ein Amüsierfoto für Familie und Freunde.

von Birgit Braunrath

Viel ist dieser Tage von Regeln die Rede, von Vorschriften, Verordnungen und von Gehorsam. Lassen Sie sich nicht abschrecken, liebe Leserin, lieber Leser, das hier ist keine Regierungspressekonferenz ... wir kommen gleich auf den Hund.

Daria hält nämlich viel von Vorschriften und Verordnungen – solange sie nur fürs Personal gelten: Futter um punkt 12 und 18 Uhr, in zwei Gängen serviert. Ausgänge untertags zweimal lang, vorm Schlafengehen aber möglichst kurz. Bettchen in die Sonne schieben, sobald die scheint. Den Bauch kraulen, aber bitte nur links, nicht rechts. Dabei ist absoluter Gehorsam durchaus erwünscht, um nicht zu sagen: unerlässlich.

Andererseits hält Daria rein gar nichts von Vorschriften und Verordnungen – sobald diese sie selbst betreffen. Der Beagle ist von seinem Wesen her nicht dafür gebaut, etwas einzuhalten, auszuführen oder gar zu unterlassen, das er nicht selbst so beschlossen, also eigeninitiativ entschieden, hat. – Was übrigens darauf hindeutet, dass unsere Kinder einst auch Beaglewelpen waren.

Anders gesagt: Der Beagle ist sehr selbstbestimmt. Aber nicht jeder, der selbstbestimmt ist, muss deshalb gleich ein Beagle sein.

Mit dreierlei Maß messen

Leser dieser Kolumne erinnern sich vielleicht, dass Daria in der vorigen Ausgabe ein kleines Säckchen mit Hundekeksen aus meiner hinteren Hosentasche gestohlen hat, während ich nach einer Wanderung auf einer sonnigen Wiese kurz eingenickt war. Als ich wach wurde, war das Säckchen zerbissen, der Inhalt verschwunden und Daria leckte sich neben mir zufrieden die Schnauze.

Ich hielt das damals umgehend fotografisch fest (siehe oben) – aber nicht als Beweisfoto der Anklage, sondern als Amüsierfoto für Familie und Freunde. Es sollte wohl die Botschaft transportieren: „Sehr her, wie schlau mein Hund ist! Daria trickst mich sogar im Schlaf aus.“ Ich fand das damals witzig.

Später stellte ich mir die Frage: Hätte ich das bei den Kindern auch witzig gefunden? Und antwortete mir selbst: „Bist du verrückt? Stehlen? Natürlich nicht!“

Ja, ich messe mit zweierlei Maß, nein, genau genommen mit dreierlei: Das sehe ich mir selbst nach, das meinen Kindern und das meinem Hund. Und jetzt raten Sie, wer mehr darf und dafür noch ein Lächeln abkassiert?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.