Kolumnen
03/18/2021

Die Zeit danach

Es wird spannend, was wir alles tun werden, wenn wir wieder dürfen.

von Guido Tartarotti

Kennen Sie das auch? Ein Jahr ist vergangen, und es fühlt sich an wie drei Wochen.

Es geht gar nicht so sehr darum, was wir alles nicht machen dürfen. Es geht darum, DASS wir es nicht machen dürfen. Auch vor Corona waren wir nicht ständig in Lokalen, auf Rockkonzerten, im Theater und auf Fußballspielen wie Licht Loidl Lafnitz gegen die Austria Amateure. Aber wenn wir gewollt hätten, hätten wir dürfen.

Vor einem Jahr haben wir uns noch vorgenommen, ganz viel zu lesen. Jetzt stapeln sich die ungelesenen Bücher auf dem Nachtkasterl, dafür haben wir 40 Folgen „The Crown“ in zwei Wochen gesehen. Wir wollten täglich laufen gehen, dabei saßen wir nur im Laufgewand auf der Couch vor Netflix.

Es wird spannend, was wir alles tun werden, wenn wir wieder dürfen. Werden wir es tun?  Die Zeit danach wird vielleicht noch spannender als die währenddessen.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Die Zeit danach | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat