Zwei Jugendliche an den Live-Kameras

Zwei Jugendliche an den Live-Kameras

© Heinz Wagner

Kiku
09/21/2020

Jugendliche an den Kameras und am Regiepult

Beim Creator’s Camp des wienXtra-Medienzentrums tauchten junge Leute praxisnah in unterschiedlichste Medienarbeit ein.

von Heinz Wagner

Andrea, Sozial- und Kommunikations-Wissenschafterin und Uni-Lehrende, erzählt über Uni-Streiks in unterschiedlichen Medien-„Zeitaltern“ und andere zivilgesellschaftliche Proteste. Und vor allem deren Unterstützung und zunehmend Organisierung über soziale Medien und verschiedene Plattformen. Währenddessen bedienen Caja (15) und Floyd (14) zwei Kameras im großen Studio des Medienzentrums von wienXtra. Der interessante Talk der Wissenschafterin über „Media activism“, moderiert von der Jugendlichen Cézanne, die mit dem Maturajahr begonnen hat, wird live gestreamt.

So wie die beiden jungen Live-Kameraleute agieren auch im Nebenraum am Regiepult Jugendliche wie etwa die 15-jährige Marie und später andere. Sie steuern, welches Bild welcher der beiden Kameras gerade ausgestrahlt wird. Raphael, vormaliger Teilnehmer, erklärt den Jugendlichen, worauf sie achten müssen – und wie sie Anweisungen an die beiden Kameraleute geben können – etwa zu schwenken, zu zoomen oder auf die Totale zu wechseln.

Der Kinder-KURIER durfte am Creator’s Camp-Wochenende des Medienzentrums Jugendlichen sozusagen über die Schulter schauen. Die einen erlernten oder verbesserten ihre Film-Kompetenz, andere schnupperten in die Regie hinein. Dritte klappten Laptops auf, um ein – kostenloses - Film-Schnittprogramm auszuprobieren.

Wie viele andere Jugendliche hatte fast jede und jeder schon einmal selber das eine oder andere kurze Handy-Video gedreht. Hier aber, so verklickern die Teilnehmer_innen, können sie die Qualität ihrer bewegten Bilder verbessern, perfektionieren.

Übrigens leiten so manche Teilnehmer_innen aus dem Vorjahr heuer bereits Workshops bzw. sind als Mitglieder der „Steuerungsgruppe“ Teil des Teams, das die dritte Ausgabe des Creator‘s Camps (mit-)gestaltet hat.

Creators-camp.at

http://www.oeggo.at -> Beitrage_der_Zivilgesellschaft_zur_Bewaeltigung_der_Fluechtlingskrise.pdf

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.