© Katerfrühstück. Facebook

Good News
06/22/2021

Trauriges Wiener Mädchen vermisst Stoffkoala: Partykollektiv kauft neuen

"Ich vermisse meinen Koalabär. Wenn Sie ihn finden, geben Sie ihn bitte beim Spar ab", so die Vermisstenmeldung der jungen Wienerin.

von Katharina Alfon

Herzerwärmende Aktion am Freitag, den 18. Juni, im 6. Wiener Gemeindebezirk: Anscheinend hatte eine junge Wienerin ihren geliebten Stoffkoala verloren. Daraufhin hat sie eine Vermisstenmeldung plus Fahndungsfoto ausgehängt: "Ich vermisse meinen Koalabär. [...] Wenn Sie ihn finden oder ihn so süß fanden, dass Sie ihn mitgenommen haben, geben Sie ihn bitte beim Spar in der Hofmühlgasse 4 ab. Ich werde dort öfters nachfragen. Danke! Ein trauriges Wiener Mädchen."

Jene Meldung wurde vom Partykollektiv "Katerfrühstück." gesichtet und die Gruppe reagierte vorige Woche nun mit einem Aushang ihrerseits: "Hallo, junge Wienern. Wir, von Katerfrühstück, waren sehr gerührt von deiner Vermisstenanzeige! Und weil wir gut verstehen können, dass du deinen Koala vermisst, haben wir dir einen neuen besorgt. Er wartet auf dich im Spar bei der Hofmühlgasse!! Vergiss nicht auf ihn!!!"

Auch auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite setzten sie am heutigen Dienstag Postings ab und rufen zudem auf, jene zu Teilen, um sicherzustellen, dass das Mädchen auf jeden Fall auf die nette Geste und ihren neuen Koala aufmerksam wird. 

"Wir waren einfach sehr gerührt von dem Zettel, den das junge Mädchen aufgehängt hat und wollten ihr eine Freude machen", so ein Mitglied des Partykollektivs gegenüber dem KURIER.  

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.