Genuss
07.03.2018

Veganista-Eissalon eröffnet bei der Mariahilfer Straße

Die Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller eröffnen am Donnerstag ihren sechsten veganen Eissalon nahe der Shoppingstraße Mariahilfer Straße.

In einer ehemaligen Trafik eröffnen die Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller ihren sechsten Eissalon: Auf einer Gesamtfläche von 40 Quadratmetern verkaufen die Gastronominnen ihre veganen Eiskreationen und zuckerfreien Sorten auf Hafer-, Kokosnuss- oder Sojamilch-Basis. Fünf Jahre nach der Eröffnung ihres ersten Eissalons sind die Schwestern noch immer nicht Expansions-müde: Der nächste Standort könnte in Mödling oder Graz eröffnen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser lebendigen Gegend unseren neuen Veganista-Shop eröffnen werden. Es war uns sehr wichtig, den ursprünglichen Charakter des Geschäftes zu erhalten, deswegen wurde das Original-Portal aufwendig saniert. Und es freut uns besonders, dass wir am internationalen Frauentag das neue Geschäft aufsperren können."

Zur Feier des Tages gibt es für die ersten 30 Kundinnen einen Zimtschneckenburger: Die neue Kreation besteht aus einer selbstgemachten Zimtschnecke, gefüllt mit einer Kugel Eis.

Info: Veganista, Amerlingstrasse 19/Ecke Mariahilferstrasse, 1060 Wien, ab 8.3. um 12 Uhr, Montag bis Sonntag 12 bis 19 Uhr