Schreiners Gastwirtschaft in Wien 7

© Natascha Unkart/Schreiners Gastwirtschaft

Florian Holzer
05/16/2016

Top 5: Hofgärten in Wien

Endlich draußen sitzen. Die kleine Gastgarten-Serie beginnen wir mit den so seltenen Hofgärten:

von Florian Holzer

1., SCHREINERS GASTWIRTSCHAFT
Also da muss man sagen: Sehr viel idyllischer geht eigentlich nicht mehr. Ein kleines Paradies unweit des Gürtels, und hervorragend bekocht auch noch.

Wien 7, Westbahnstr. 42,
Tel: 0676/475 40 60,
Di-Fr 17.30-24,
www.schreiners.cc

2., ZUM ALTEN HELLER
Ein Hofgarten nach alter Wiener Tradition. Mit Salettl, Vordachl und Schatten spendendem Baum. Eine Wirtshaus-Idylle, die auch Schriftsteller John Irving gefiel.

Wien 3, Ungarg. 34,
01/712 64 52,
Di-Sa 11-23,
members.aon.at/zumaltenheller

3., RESTAURANT SPERL
Ganz ähnliche Kategorie wie der Alte Heller. Auch hier mit Salettl und einem Hof, in dem es noch richtige Pawlatschen gibt. Gekocht wird gutbürgerlich.

Wien 4, Karolineng. 13,
01/504 73 34,
Mo-Do 10.30-22.30, Fr-So 11-22,
www.restaurant-sperl.at

4., STOMACH
Fast 30 Jahre alt, erfand sich aber stets neu. Groß-artige, moderne Gasthausküche mit kreativem Kick, der Hof ist uralt, verträumt und sehr romantisch.

Wien 9, Seeg. 26,
Tel: 01/310 20 99,
Mi-Sa 16-24, So 10-22 (Küche 18-23, So 12-21)

5., ZWISCHENZEIT
Geheimtipp. Der Hofgarten ist einer der schmalsten der Stadt, absolutes Biedermeier-Juwel. Man spricht hier ganz automatisch gleich ein bisschen leiser.

Wien 7, Kircheng. 28,
01/ 5221581,
Mo-Do 9-24, Fr-Sa 9-2
www.facebook.com/inderzwischenzeit

florian.holzer@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.