© KURIER/Jeff Mangione

Florian Holzer
05/07/2016

Top 5: Die besten Spargel-Lokale Österreichs

Spargel haben derzeit ja alle, und das ist auch gut so, denn jetzt ist er gut und frisch und von hier.

von Florian Holzer

In diesen Restaurants nimmt man das königliche Saison-Gemüse ganz besonders ernst:

1., GASTHOF FLOH
Eine der besten Adressen des Landes, (nicht nur) um Spargel zu essen: Josef Floh beschränkt sich auf regionale Zutaten, legt den Tullnerfelder Spargel unendlich kreativ und spannend an. Quasi Pflicht.

3425 Langenlebarn, Tullner Str. 1,
Tel: 02272 628 09,
Do-Mo 9-23 Uhr,
www.derfloh.at

2., TSCHEBULL
Der Tschebull am Faaker See, eines der ältesten (und besten) Gasthäuser in Kärnten, ist seit jeher ein Spezialist für Saisonales. Und ganz speziell für den immer populärer werdenden Spargel aus dem Kärntner Lavanttal.

9580 Egg/Faaker See, Seeuferstr. 26,
Tel: 04254/2191,
Do-Sa 12-14.30, 18-21.30, So 11.30-16.30,
tschebull.cc

3., RAUCH-HOF
Den Rauch-Hof bei Stainz kann man gar nicht genug empfehlen: Erstens wegen der eigenen Forellen, zweitens wegen des eigenen Spargels, drittens weil Spargel und Forellen hier so gut zubereitet werden.

8510 Marhof, Wald-Süd 21,
Tel: 03463/2882,
Do-So 12-14.30, Mi-So 18-21.30,
www.rauch-hof.at

4., DIEPLINGER
Das Traditionsgasthaus direkt an der Donau hat sich in den vergangenen Jahren zum absoluten Spezialisten für den lokalen Spargel aus Pupping entwickelt. Eine andere Spezialität: der Selbstgebrannte.

4070 Pupping/Eferding, Brandstatt 4,
Tel: 07272/2324,
Fr-Mi 10-20.30,
www.dieplinger.at

5., GASTHAUS ZUR GRÜNEN LATERNE
Und jetzt einmal ein kleiner Geheimtipp: In diesem urigen Beisl mit charmantem Weinlauben-Garten gibt man derzeit spargel-mäßig wirklich Vollgas: 12 verschiedene Gerichte!

Wien 16., Paletzg. 10,
01/480 78 35,
Mo-Fr 8-22, Sa, 9-22 Uhr,
www.zur-gruenen-laterne.at

florian.holzer@kurier.at