Mini-Brauerei ergattert fünf Preise.

© Shaiith/Getty Images/iStockphoto

Preise

Kremstal-Bräu: Die beste Brauerei Österreichs

Am Samstag gab es einen Preisregen für die kleine Brauerei aus Kremsmünster.

09/25/2016, 06:00 AM

Alles begann vor vier Jahren, als der Hobbybrauer Karlheinz Meidinger seine Ausbildung zum Biersommelier absolvierte. Und seitdem regnet es für den Braumeister des Kremstal-Bräus Preise: Am Samstagabend zeichnete die "Austrian Beer Challenge" die Mini-Brauerei mit fünf Preisen (2 x 1. Platz, 2 x 2. Platz, 1 x 3. Platz) zur besten Brauerei des Landes aus.

Dieser Wettbewerb sieht sich als Staatsmeisterschaft der Brauerein und Heimbrauer – 116 Brauereien, darunter 76 Hobbybrauer hatten sich beworben. 481 Biere hatten die Vereinsmitglieder zu verkosten.

Bereits bei den Brau-Staatsmeisterschaften 2015 hatte das Kremstal-Bräu drei Medaillen gewonnen.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kremstal-Bräu: Die beste Brauerei Österreichs | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat