Top 5: Sonntagsbraten

Grand Ferdinand<br />
Schubertring 10-12, 1010 Wien<br />
we…
Foto: Koenigshofer/Grand Ferdinand Grand Ferdinand, Wien 1

Fastenzeit vorbei, Osterschinken aufgegessen, jetzt braucht’s neue Genuss-Höhepunkte: einen Sonntagsbraten, auf den man sich die ganze Woche freuen kann. Hier bekommt man ihn:

1., GRAND FERDINAND
Das Brasserie-Restaurant im jungen Hotel am Ring setzt kulinarisch auf Wiener Klassik. Auch am Sonntag, da gibt’s ab 12 Uhr etwa Filet Wellington oder gefüllten Schweinsbauch.

Wien 1, Schubertring 10-12,
Tel: 01/919 80,
Mo-So 12-24,
www.grandferdinand.com

2., DER STEIRER
Das charmante Restaurant mit Vinothek war 2007 eines der ersten Lokale, in denen die Tradition des Sonntagsbratens wieder aufgenommen wurde, vorigen Sonntag gab’s Bauernente.

8020 Graz, Belgierg. 1,
Tel: 0316/703 654,
Mo-So 11-24,
www.der-steirer.at

3., WEINHAUS ARLT
Schön, dass das ambitionierte Wirtshaus-Projekt wieder sonntags geöffnet hat. Und nicht nur das, auch das hier stets sehr beliebte Sonntagsbratl steht wieder auf dem Programm. Hurra!

Wien 17, Kainzg. 17,
Tel: 01/486 02 93,
Mo-Fr 17-23, Sa 11-23, So 11-16,
www.weinhausarlt.at

4., DIE VÖLLEREI
Ein neues, extrem sympathisches Szene-Wirtshaus am hippen Yppenplatz. Gekocht wird bodenständig mit Pfiff, und am Sonntag kommt der große Braten aus dem Backrohr.

Wien 16, Yppenpl. 4,
Tel: 01/942 65 37,
Di-Fr 16-24, Sa 10-24, So 11-15,
www.facebook.com/VoellereiWien/

5., GASTHAUS HERBST
Eine der erfreulichsten Gasthaus-Neuerungen im Weinviertel: Matthias Herbst kochte schon am Pogusch. Samstags gibt’s Schweinsbraten, sonntags legendäre gefüllte Ente.

2136 Hanfthal 48,
Tel: 02522/2480,
Di-Sa 9-21.30, So 9-14,
www.hanfthal.at/firmen/ghherbst.html

florian.holzer@kurier.at

freizeit.at-button

(KURIER freizeit am Samstag) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?