Genuss
25.11.2017

Top 5: Lebzeltereien

Lebkuchen gibt es zwar das ganze Jahr, aber genau jetzt, zur Weihnachtsmarkt-Zeit, hat das würzig-süße Honigbrot seine absolute Hochsaison. Das sind unsere liebsten Manufakturen:

1., PIRKER An Pirker kommt man quasi nicht vorbei, vor allem in Mariazell nicht: Hier gibt es allein drei Betriebe, darunter moderne Schau- und Erlebnis-Lebzeltereien. Die Lebkuchen sind absolut top. 8630 Mariazell, Wiener Str. 9, Tel: 03882/21790, Mo-Sa 9-15,www.lebkuchen-pirker.at2., SECKAUER LEBKUCHEN Seit 1660 wird hier Lebkuchen gebacken, seit vier Generationen von Familie Regner. Vor einigen Jahren wurde die traditionelle Rezeptur in Richtung saftig und mild modernisiert. 8732 Seckau 39, Tel: 03514/52 07, Mo, Mi-Sa 8-19, So, Fei 9.30-12, 13-19,www.regner.at3., LEBZELTEREI KERNER Ebenfalls in Mariazell, einer der ganz besonders tollen Betriebe: Hier wird nämlich noch gearbeitet wie vor hundert Jahren, von Hand, das gibt diesem Lebkuchen seinen Reiz. 8630 Mariazell, Wr. Neustädter Str. 8, Tel: 03882/2249, Di-So 9-18 Uhr,www.lebzelterei-kerner.at4., KASTNER Auf den ersten Blick mag der Betrieb – moderne Fabrik, moderne Verpackung, das „Lebzeltarium“ – nicht sehr traditionell wirken. Ist es aber, Gründungsjahr 1559, die Lebkuchen sind köstlich. 4190 Bad Leonfelden, Lebzelterstr. 243, Tel: 07213/200 65-16, Mo-Fr 8.30-18, Sa 9-17, So, Fei 13-17,www.kastner-austria.at5., LEBZELTEREI RACHENZENTNER Ein klein gebliebener Handwerksbetrieb, wie aus dem Bilderbuch. Wunderschöne, mitunter auch etwas individuelle Lebkuchen vom Lebzeltermeister persönlich. 2340 Mödling, Herzogg. 4, Tel: 0676/648 68 90, Mi-Fr 9-12.30, 14-18, Sa 9-12.30,www.lebzelterei-rachenzentner.atflorian.holzer@kurier.at