Top 5: Das beste Frühstück in den Landeshauptstäd­ten

Cafe Tribeka<br />
Grieskai in Graz…
Foto: LIPPZAHNSCHIRM Cafe Tribeka in Graz

Der Frühstücks-Hype machte natürlich auch vor den Landeshauptstädten nicht halt, im Gegenteil. Manche der tollsten Frühstücks-Orte des Landes findet man hier:

1., TRIBEKA
Graz ist ein wahres Frühstücksparadies, die Frühmahlzeit wurde hier quasi neu erfunden. Zu verdanken ist das nicht zuletzt dem Rösterei-Café Tribeka, hier frühstückt man wie im East Village.

8020 Graz, Grieskai 2,
Tel: 0316/258 635,
Mo-Fr 7-20, Sa, So 8-20,
www.tribeka.at

2., FREIBLICK
Und gleich noch einmal Graz: Die Terrasse dieses Kaufhaus-Cafés ist schon atemberaubend, das Frühstücksangebot wird vom Szenelokal-Evergreen „Eckstein“ sehr gut umgesetzt.

8010 Graz, Sackstr. 7-13 (Kastner & Öhler),
Tel: 0316/835 302,
Mo-Fr 9.30-19, Sa 9.30-18,
www.eckstein.co.at

3., CAFÉ BAZAR
Es mag modernere Frühstücks-Adressen in Salzburg geben, schönere nicht. Das Jugendstil-Café direkt an der Salzach ist ein Traum, Marmeladen hausgemacht, Leberpastete köstlich.

5020 Salzburg, Schwarzstr. 3,
Tel: 0662/874 278,
Mo-Sa 7.30-19.30, So, Fei 9-18,
www.cafe-bazar.at

4., EXX
Ein junges Lokal, das sich gänzlich der Pflege der Linzer Frühstückskultur verschrieben hat – und dafür auch geliebt wird: Es gibt so ziemlich jede Eierspeise und alles von Waffeln bis hin zum Börek.

4020 Linz, Klammstr. 1,
Tel: 0732/79 14 43,
Di, Mi 7.30-15, Do, Fr 7.30-22, Sa, So, Fei 9-15,
www.cafe-exx.at

5., SITZWOHL TAGESBAR
Das Stadtforum ist das moderne Gesicht Innsbrucks, das Restaurant der Spitzenköchin Irmgard Sitzwohl die kulinarische Facette: süßes und salziges Frühstück aus Top-Produkten.

6020 Innsbruck, Stadtforum,
Tel: 0512/562 888,
Mo-Sa 8.30-1,
www.restaurantsitzwohl.at

[email protected]

freizeit.at-button

(KURIER freizeit am Samstag) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?