Genuss
24.06.2017

Top 5: Frühstück auf dem Land

Und als Schlusspunkt der heurigen Serie von Top-Frühstücken fünf erstklassige Gelegenheiten, um die köstliche Frühmahlzeit fernab der Hektik auf dem Land zu genießen – in klarer Luft und vielleicht sogar am funkelnden Wasser:

1., OBAUER
Das wahrscheinlich beste Frühstück des Landes: Um 38 Euro bekommt man hier das, was ein Vier-Hauben-Restaurant unter der Frühmahlzeit versteht. Absolute Morgen-Superklasse. Reservieren!

5450 Werfen, Markt 46,
Tel: 06468/52 120,
Mi-So (Ruhetage variabel) 9-12,
www.obauer.at

2., DÖLLERER
Nicht weit von den Obauers entfernt, ebenfalls top: Bei Familie Döllerer bekommt man entweder ein „Feinkost“-Frühstück mit Spezialitäten aus der eigenen Metzgerei oder sechs Gänge „Andreas Döllerer“.

5440 Golling, Am Marktpl. 56,
Tel: 06244/42 200,
„Feinkost“ Mo-So, „Andreas Döllerer“ Di-So (Reservierung!),
www.doellerer.at

3., HAUS IM SEE
Zwar knapp nicht mehr in Österreich, aber unbedingt empfehlenswert: Haus im See, einzigartige Atmosphäre, großartiges Frühstücksbuffet. Achtung: Nur Barzahlung und keine Hunde!

Ungarn, 9400 Fertörakos, am Ende der Hauptmole,
Tel: +36/99 355 319,
Mo-So 9-10.30,
www.hausimsee.at

4., SEEDOSE
Und noch einmal See: Eine Idylle am ehemaligen Baggersee, entwickelte sich im Lauf der Jahre zum besten Frühstück in St. Pölten. Wochentags sehr ordentliches Buffet, am Wochenende Brunch.

3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Str. 21,
Tel: 0650/475 10 89,
Mo-So 8.30-24,
www.seedose.at

5., PURBERG
Eigentlich noch Graz (was bei Frühstück allerdings fast immer ein Vorteil ist), aber doch schon sehr im Grünen: top Breakfast im idyllischen Leechwaldpark-Schlösschen am malerischen Hilmteich.

8010 Graz, Hilmteichstr. 70,
Tel: 0316/33 91 00,
Mo-Fr 9-23, Sa, So 9-21,
www.purberg.at

florian.holzer@kurier.at