Neue Eissorten können jetzt verkostet werden.

© Getty Images/iStockphoto/VladimirFLoyd/iStockphoto

Genuss
02/13/2019

An diesen Orten kann man die neuen "Kinder"-Eissorten verkosten

Bei der Eis-Tour können Eis-Fans in bestimmten Städten schon jetzt den "Bueno" und "Joy" in der Eisversion schlecken.

Die Hauptstädte haben bei der KINDER #nICEage Tour letztendlich das Rennen gemacht: In Wien, Linz und Graz werden die KINDER-Eisneuheiten ab heute, dem 13. Februar, gratis vorgestellt. Die KINDER-Eisfans haben mit 13.535 abgegebenen Stimmen entschieden, wo die Eistruhen mit den neuen Sorten KINDER Bueno Ice Cream Bar und der limitierten KINDER Joy Ice Cream aufgehen sollen.

Verkostungstour startet heute

Die KINDER #nICEage Tour 2019 startet am 13.2. in Wien um 13 Uhr im Museumsquartier, kommt am 14.2. um 13 Uhr in den Hauptbahnhof Linz und am 15.2. um 13 Uhr in den Hauptbahnhof Graz.

 

Im Vorjahr entschied noch die Temperatur, wo die Eistruhe geöffnet wird. 2019 wurde per Voting bestimmt, wo das #nICEage beginnt und wo es die neuen KINDER Eis-Highlights gratis zu verkosten geben soll, noch bevor sie überall im Handel erhältlich sind.

2017 entschieden sich Ferrero, der Produzent von KINDER Schokolade, und Eisproduzent Unilever die beliebte Schokolade auch als Eis auf den Markt zu bringen - das KINDER Eis wurde 2018 zur erfolgreichsten Markteinführung in Österreich. Daher kommen heuer neue Sorten auf den Markt.

 Als Sieger gingen aus diesem Voting die Landeshauptstädte Wien mit 4.168 Votes vor Linz (2.029 Votes) und Graz (1.742 Votes) hervor.

Die Tourstopps:

Wien: Mittwoch, 13.2.2019 um  13 Uhr, MQ Museumsquartier (Hof vor dem zoom kindermuseum)

Linz: Do. 14.2.2019 – 13 Uhr, ÖBB Hauptbahnhof (Eingangshalle)


Stmk/ Graz: Fr. 15.2.2019 – 13 Uhr, ÖBB Hauptbahnhof (Eingangshalle)