© HERMANN WAKOLBINGER

Reportage
06/13/2021

Warum ein Österreicher eine Sammlung von 4.000 Barbies besitzt

4.000 Barbie-Puppen gehören dem Mühlviertler Dominik Schinkinger – und damit die größte Sammlung Österreichs. Die Spur zu seiner Barbie-Liebe führt in seine Kindheit. Ein Besuch in Oberösterreich.

von Alexander Kern

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare