© Amazon Prime

freizeit
04/04/2021

TV-Serien 2021: Alte Freunde und neue Abenteuer

Freunde einladen? Mrs. Maisel, Gandalf & Frodo, "Kieberer" Niki Ofczarek kommen gerne. Hier sind die besten Serien des Jahres.

von Andreas Bovelino

STARGIRL: Lief  erfolgreich auf dem Genre-Chanel  DC Universe, jetzt  auch bei uns. Mit Brec Bassinger als Teenage-Superheldin.  º Sky, ab 11. April  (Premiere)

BIG SHOT:  Neue Dramedy um einen Baskeball-Coach (John Stamos), der auf einer Elite-Mädchenschule landet. Cooler junger Cast!
º Disney+, ab 16. April (Premiere)

MARE OF EASTTOWN:  Kate Winslet in einem verstörenden Crime-Drama um eine Ermittlerin in einer Kleinstadt in Pennsylvania.
º HBO, ab 18. April  (Premiere)

THE HANDMAID’S TALE: Der Kampf gegen das mörderische, frauenverachtende Regime von Gilead geht weiter. Nach dem Durchhänger von Staffel 3 hoffen wir auf neue dramaturgische Höhenflüge.
º Hulu, ab 28. April (4. Staffel)

MOSQUITO COAST: Der geniale Justin Theroux („The Leftovers“) als Aussteiger-Papa auf Harrison Fords Spuren im Dschungel.
 º Apple TV-, 30. April  (Premiere)

INTERGALACTIC: Sci-Fi-Futter für Weltraumabenteurer. Mit Savannah Steyn als furchtlose  Pilotin auf dem Weg in eine neue Welt.
º Sky, 6. Mai (Premiere)

Underground RAILROAD: Colson Whiteheads Sensationsroman als Serie! Vielversprechend.
º Amazon, 14. Mai (Premiere)

LOKI: Man muss den windigen Gaunergott der Germanen einfach lieben. Wir hoffen auf bekannte Gesichter aus dem Marvel-Universe!
º Starz, 2. Quartal (Premiere)

ANIMAL KINGDOM: Zwei Staffeln mit den kalifornischen "Sunnyboys" gibt's noch. Leider ohne Ellen Barkin als knallharte Matriarchin der Crime-Family. Trotzdem: Yeah! 
º Starz, 2. Quartal (5. Staffel)

PHYSICAL: Sexy Rose Byrne („Damages“, „Mrs. America“) als 80s-Houswife im Aerobics-Fieber. Voll im Trend und mit Kultverdacht!
º Apple TV+, 2. Quartal (Premiere)

DOMINA: Die wahre Story der jungen Livia, die es nach Caesars Tod zur mächtigsten Frau des Römischen Reiches bringt. Ein Muss für History-Fans. Mit Liam Cunningham, Isabella Rossellini u.v.a.
º Sky, 3. Quartal (Premiere)

FOUNDATION: Science Fiction nach Isaac Asimov, mit Jared Harris („Mad Men“, „The Expanse“, „The Terror“) als Mathematikprofessor, der in die Zukunft sieht.
º Apple TV+, 3. Quartal (Premiere)

TEMPLE: Die etwas andere „Krankenhaus-Serie“ aus dem Londoner Untergrund. Mit der fantastischen Carice van Houten.   
º Sky, 3. Quartal (2. Staffel)

AMERICAN HORROR STORY: Das große Thema ist noch geheim, ABER: Sarah Paulson, Evan Peters und Kathy Bates sind wieder dabei.
º FX, 3. Quartal (10. Staffel)

BETTER CALL SAUL:  Die legendäre Prequel zu „Breaking Bad“ geht in die letzte Runde. Wer will da nicht dabei sein?
º AMC/Netflix, 3. Qu. (6. Staffel, Finale)

NINE PERFECT STRANGERS: Dream-Team Nicole Kidman und Autorin Liane Moriarty („Big Little Lies“)  servieren ein mysteriöses Verwirrspiel mit Starbesetzung.
º Hulu, 3. Quartal (Premiere)

THE MARVELOUS MRS. MAISEL:   Fast drei Jahre mussten wir warten, jetzt kommt die witzigste amerikanische Hausfrau wieder!
º Amazon, 4. Quartal (4. Staffel)

OZARK: Auf der Flucht vor dem Drogen-Kartell: Kann es doch noch gut gehen für Laura Linney („The Big C“) und Jason Bateman?
º Netflix, 4. Quartal (4. Staffel, Finale)

DER PASS: Die erste Staffel mit Nicholas Ofczarek hatte echte  „True Detective“-Qualität. Da freut man sich auf die zweite!
º Sky, 4. Quartal  (2. Staffel)

THE WITCHER: Henry Cavill ist der Hexer der Herzen, der coolen Sprüche – und der heftigen Fights.
º Netflix, 4. Quartal  (2. Staffel)

LORD OF THE RINGS: Kann die Serie mit den oscarpremierten Filmen mithalten? Spannung!
º Amazon, 4. Quartal (Premiere)

UPLOAD: Nathan  & Nora im virtuellen Paradies – endlich geht DIE Rom-Com der Saison 2020 weiter!
º Amazon, 4. Quartal  (2. Staffel)

STRANGER THINGS: Die coolsten Nerds der Horror-Geschichte kommen noch heuer wieder!
º Netflix, 4. Quartal (4. Staffel)

??? Noch mit Fragezeichen:
Carnival Row: Die zweite Staffel der Dark Fantasy Serie mit Orlando Bloom ist angeblich bereits abgedreht, Amazon hat bis jetzt allerdings noch kein Release-Date genannt.

Und wie es mit den durchgenknallten Superhelden von The Boys (beide Amazon) weitergeht, weiß man noch nicht genau. Es wurde eine dritte Staffel in Auftrag gegeben, aber die Pandemie hat  für massive Verzögerung gesorgt.

Westworld (HBO/Sky) wird wohl erst 2022 auf die Bildschirme kommen, und  ob wir je erfahren, was mit den WATCHMEN und der nun praktisch allmächtigen Sister Night (Regina King) passiert, steht in den Sternen. Serienmacher Damon Lindelof („Lost“, „The Leftovers“) hat jedenfalls das Kommando abgegeben.

Und was ist eigentlich mit Tom Hardys hochgelobtem Taboo (Amazon)? Die Serie wurde vor vier Jahren gleich um zwei Staffeln verlängert, gedreht wurde bis heute nicht. Oder doch? Wir werden sehen ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.