© Instagram / @torbenkroker

freizeit trending
08/14/2020

20-Jähriger fährt seinen 93-jährigen Nachbarn durch Europa

Karl-Heinz wollte unbedingt nochmal die Länder seiner Jugend bereisen, sein junger Nachbar Torben ermöglicht ihm das und dokumentiert die Reise auf Instagram.

von Katharina Alfon

Wie stern am 11. August berichtet, hat Carlos, dessen bürgerlicher Name eigentlich Karl-Heinz Schulz ist, seinen 20-jährigen Nachbarn Torben Kroker im Herbst letzten Jahres versucht zu überreden, mit ihm einen Roadtrip zu machen und zwar durch die Orte seiner Jugend.

Torben war unsicher, wie sich solch eine Reise gestalten würde. Die Entscheidung würde ihm aber bald abgenommen werden, da Carlos ihm den Roadtrip zu Weihnachten schenkte. "Dann konnte ich nicht mehr Nein sagen", sagte der junge Mann. Acht Monate später, trotz Corona, stecken die beiden noch immer mitten in ihrem Abenteuer.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die Pandemie wäre für Torben ja Grund genug gewesen die Reise zu verschieben, aber Carlos wollte unbedingt noch diesen Sommer losziehen und so ist das ungewöhnliche Duo nun schon seit drei Wochen in Torbens Mercedes unterwegs. Die beiden fahren durch Versailles, Bordeaux und Biarritz in Frankreich nach Elgoibar in Spanien. Dort lebte Carlos von 1948–1950, erklärt Torben in einem Posting auf Instagram. Er wurde Mitte 1948 in ein Minensuch-Kommando von Loroux-Bottereau nach Südfrankreich berufen. Dort flüchtete er aber nach kurzer Zeit und landete im Baskenland. Er wurde interniert und schlief in einem Lager, anschließend als Untermieter bei diversen Familien. Er verdiente sich als Dreher in einer Firma sein Geld.

Torben erzählt via Instagram die Geschichten zu den verschiedenen Orten, welche sie besuchen - den Erinnerungen auf der Spur. Derzeit befinden sich die beiden in Deutschland, es geht von Stuttgart über Koblenz bis rauf nach Hamburg.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mehr zu der nostalgischen Reise der beiden gibt’s drüben auf Torbens Instagram Account.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.