Restaurant Fuhrmann, Wien 8

© Studio Iris/Restaurant Fuhrmann

Fuhrmann
04/09/2016

Fuhrmann

Hermann Botolen, einer der besten Sommeliers des Landes hat jetzt ein kleines Lokal im 8. Bezirk.

von Florian Holzer

Knapp dreißig Jahre brauchte es, bis Hermann Botolen nun endlich sein erstes eigenes Lokal aufsperrte. Davor war er im legendären Altwienerhof, dann einer der ersten Filialleiter bei Wein & Co, dann lange Restaurantleiter beim Meinl am Graben, zuletzt Chef im Dom-Beisl. Und in all dieser Zeit wurde aus ihm einer der besten Sommeliers dieses Landes, der einem in aller Unaufgeregtheit und ganz ohne Modeverliebtheit den richtigen Wein empfahl. Das ist viel wert. Jetzt übernahm Hermann Botolen ein kleines Lokal im achten Bezirk, in dem der junge Küchenchef Sascha Hoffmann eine Küche vorlegt, die mit diesen Voraussetzungen ganz gut umzugehen scheint: vorsichtig, dezent, vielleicht noch eine Spur zu konservativ. Basis der Kleinen Karte ist die gutbürgerliche Wiener Küche, Ausflüge gibt’s ins Mediterrane und Französische. Am meisten Spaß machten uns Sachen wie roh marinierter Seesaibling (13,90 €), ein knuspriger Ofenerdapfel mit Sauerrahm, Wildkräutern und Rindermark (7,20 €), ein extrazart pochierter Saibling mit Karottencreme (23,40 €) oder geschmorte Kalbsschulter mit kleinen Topfenknöderln (19,20 €). Sehr gut auch eine konzentrierte Rindsuppe mit Leberknöderl (4,70 €) und eine Lachsforelle mit Gnocchi und Radicchio (21,80 €). Über die Weine dazu lässt man besser Hermann Botolen entscheiden, dann kommen die interessantesten Sachen zum besten Preis, auf die man selbst wohl kaum gekommen wäre, hauptsächlich Raritäten aus Frankreich, Deutschland und Österreich. Tolle Performance, fantastische Qualität. Und wenn Botolen und Hoffmann ihr Potenzial zukünftig auch küchenmäßig noch ein bisschen mutiger, puristischer anlegen würden, dann wäre das „Fuhrmann” ex aequo mit dem „O Boufés” wohl das beste Weinrestaurant Wiens. So wird es aller Voraussicht zumindest das beste Wein-Lokal dieses Jahres sein. Fuhrmann, Wien 8, Fuhrmannsg. 9, Tel: 01/944 43 24, Mo-Fr 11.30-14.30, 18-23.30,www.restaurantfuhrmann.com

Max.
Küche 30 35
Keller 9 10
Service 15 15
Atmosphäre 12 15
Preis/Wert 15 20
Familie 3 5
84 100

florian.holzer@kurier.at