„Eine kulinarische Reise“ von Karin Hauenstein-Schnurrer, Verlag Bibliothek der Provinz. 

© Bibliothek der Provinz

freizeit Reise
05/29/2020

Urlaub: Neue Reise-Bücher

Märchenhafte Wanderungen in Tirol oder im Waldviertel, Abenteuer in Kirgistan, Autostopp um die Welt oder kulinarische Genüsse in Istrien.

von Maria Gurmann

Bis die Urlaubsgrenzen wieder öffnen, reisen wir im Kopf. Oder bereiten uns auf neue Abenteuer vor. Denn  Bücher  wecken nicht nur Erinnerungen, sie regen auch die Fantasie an: auf kulinarische Spezialitäten anderer Länder und auf kommende Ziele.

Humor

Es nennt sich das schönste Bundesland: Was Sie schon immer über Tirol wissen wollten. Eine launige Landeskunde für Einheimische, Zugereiste und Gäste. Tirol, das ist nicht nur Ischgl. Ein  Glossar über das angeblich schönste Bundesland, dazu humorvolle Illustrationen. Eine Landvermessung in 111 Begriffen, von Andreas Hofer über die Kurzohrmaus bis zum Großglockner. Der Autor blickt nicht nur hinter, sondern auch vor die Kulissen. Wo die wilden „Wampeler“, die Schützen und die Liftkaiser hausen, ist nicht jedes Dachl golden.

Tirol. Eine Landvermessung in 111 Begriffen“ von Dominik Prantl
Tyrolia Verlag, 112 Seiten, 14,95 €
Auch hier erhältlich

Wandern

Energie tanken: Zwei Jahre lang haben   die Autoren das Waldviertel erkundet und die schönsten Routen zu  bemerkenswerten Kraftplätzen in dieser niederösterreichischen Region zusammengestellt. Informationen rund um diese Plätze geben Einblick in längst vergangene Zeiten.  Das Buch lädt zum  Wandern und zur inneren Einkehr  ein.  Stimmige Fotos  vom Wanderprofi Robert Versic und liebevolle Märchen von Nina Stögmüller begleiten die 25 Touren.

„Märchenhafte Kraftplätze – Wandern im Waldviertel“ von Nina Stögmüller und Robert Versic
Verlag Anton Pustet, 257 Seiten, 24,90 €
Auch hier erhältlich

Autostopp

In 22 Monaten um die Welt: „Was passierte, als ich nach Hause wollte und dafür per Anhalter die Welt umrundete“, erzählt Stefan Korn in seinem Buch. Die Geschichte einer Weltreise: 22 Monate, 58 Länder, 108.895 Kilometer war er unterwegs.  Per Anhalter ist er gereist, hat den Atlantik in einem Segelboot überquert und ist als Trainhopper auf amerikanischen Güterzügen mitgefahren. Nicht nur die Länder sind sein Ziel, sondern auch die Bewegung auf der Straße und  die Begegnungen mit den  Menschen.  Ein ganz besonderer Roadtrip.

„Warm Roads“ von Stefan Korn
Knesebeck Verlag, 304 Seiten, 80 Farbbilder, 18 €
Auch hier erhältlich

Abenteuer

Abseits der Touristenpfade: Das dreimonatige Abenteuer von  Vanessa Scharsching beginnt mit einem  Inserat: Ein gebrauchter Minivan steht zum Verkauf, allerdings abzuholen in Bischkek. Eine turbulente Reise durch Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan  folgte.  Vanessa  und Christian   brechen  zu einem Abenteuer auf, in dem sich Hirten in Hochseekapitäne verwandeln,  Nudeln mit Zyanid gewürzt werden und die Herzlichkeit der Menschen  alle Widrigkeiten des Reisealltags vergessen lässt.

„Wer geradeaus fährt, muss betrunken sein“ von Vanessa Scharsching
Knesebeck Verlag, 338 Seiten, 18,50 €
Auch hier erhältlich

Kulinarik

Obere kroatische Adriaküste: Im Mittelpunkt stehen die Kvarner Bucht und Istrien. Wie werden Trüffelhunde ausgebildet und Sardinen gefangen? Was macht Kvarner Scampi zu den besten ihrer Art?  Und warum reisten noble Kurgäste vor 130 Jahren samt Köchin und Hausrat an? Das alles und noch mehr verrät die Autorin in einem Mix aus Insiderwissen, launigen Reportagen und Tipps. Verfeinert wird das schmackhaft bebilderte Buch mit vielen Rezepten und Einblicken in eines der beliebtesten Hotels an der Adriaküste.

„Eine kulinarische Reise“ von Karin Hauenstein-Schnurrer
Verlag Bibliothek der Provinz, 112 Seiten, 20 €
Auch hier erhältlich

Touren

Der sagenhafte Berg: Wie ein Fels in der Brandung steht der mächtige Untersberg am  Rand des Salzburger Beckens. Ausgehend von den fünf Hauptorten Großgmain, Grödig, Marktschellenberg, Berchtesgaden und Bischofswiesen stellt der Salzburger Wanderexperte Christian Heugl vierzig Touren rund um und auf den Untersberg vor.  Wallfahrtskirchen, Klausen oder Almhütten wurden über Jahrhunderte  rund um den  Berg geschaffen und erhalten.

„Rauf auf den Untersberg – verzauberte Wege, verborgene Orte“ von Christian Heugl
Erscheint  im Juni
Verlag Anton Pustet, 240 Seiten, 22  €

Unsere Artikel entstehen in redaktioneller Unabhängigkeit. Der KURIER kann aber eine Provision erhalten, wenn Sie über einen der verlinkten Shops etwas kaufen. Was das bedeutet, erfahren Sie hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.