Hans Krankl im Film "Nothing Like Austria".

© Nothing Like Austria

freizeit Reise
10/05/2020

Hans Krankl als Schiffskapitän

Lukas Charwat begeisterte Künstler, Sportler und Touristiker für sein Projekt "Nothing Like Austria". Ein Film, der Mut zum Reisen macht.

von Maria Gurmann

Alle ziehen an einem Strang, um das Schiff Österreich – und damit die ganze Tourismus-branche – gemeinsam aus der Krise zu führen und wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen. Das stellt die Österreich-Initiative „Nothing Like Austria“ im gleichnamigen Kurzfilm vom Wiener Medienkünstler und Initiator Chaluk humorvoll dar.

Gemeinsam greifen Christoph Fälbl, Hans Krankl als Kapitän (Bild), Thomas Geierspichler, Alfons Haider, Reinhard Nowak, Peter Rapp und viele Frauen und Männer aus der Touristikbranche im Film nach dem dicken Tau, um die auf Grund gelaufene MS Österreich II mit vereinten Kräften wieder in Fahrt zu bringen.

Extra für den Kurzfilm und die Initiative hat Dennis Jale gemeinsam mit Chaluk den Titelsong produziert. Zu hören und zu sehen ist der humorvolle Kurzfilm auf nothinglikeaustria.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.