Spanien, Sha Wellness Clinic in Altea.

© fitreisen.de

freizeit Reise
07/05/2020

Die schönsten Wellness-Pools Europas

Die schönsten Resort-Pools von Griechenland über Spanien und die Schweiz bis nach Deutschland und Österreich.

von Maria Gurmann

Wer zu Hause keinen Platz für ein üppiges Schwimmbecken hat und ohnehin noch eine kleine Reiseinspiration für den Sommerurlaub braucht, für den präsentiert Fit Reisen, Europas führender Veranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen, die schönsten Wellness-Pools in Europa – besondere Architektur und spektakuläre Ausblicke inklusive. Hier einige Beispiele:

Kreta (Griechenland)

Der stylische Pool des Hotels Abaton Island Resort & Spa auf Kreta bietet Gästen eine besondere Panoramaaussicht oberhalb des Sandstrandes von Hersonissos.Fit Reisen-Angebot: „Abaton zu zweit“ ab zwei Nächten im Deep Blue Doppelzimmer Deluxe Meerblick mit Frühstück sowie Wellnessanwendungen ab 447 Euro pro Person.

Mystras/Peloponnes (Griechenland)

Euphoria Retreat. Planschen in anderen Sphären – genau das bietet die 5-Stern-Anlage. Eingebettet in einen Berghang und nach Feng Shui erbaut reizt der In- und Outdoorpool mit besonderem Design, Hydrotherapie-Jets und beruhigenden Melodien sowie Delfin- und Wal-Gesängen. „Spa & Fitness Experience“ ab zwei Nächten im Superior Deluxe Doppelzimmer mit Frühstück sowie Benutzung von Spa mit Sphere Pool und Aktivitätenprogramm ab 360 Euro pro Person bei fitreisen.de.

Finestrat/Costa Blanca (Spanien)

Umgeben von mehr als 200 verschiedenen Baum- und Pflanzenarten, von denen rund 80 Prozent direkt aus Asien stammen, fügen sich gleich fünf Pools in die exotische Anlage im spanischen Finestrat nahe Alicante ein. Umgeben von Steinskulpturen und Wasserfällen bieten die luxuriösen Wasserbecken ein wahres Schwimm-Happening. „Luxuriöse Entspannung“ ab zwei Nächten im Deluxe Doppelbungalow mit Frühstück sowie Benutzung der Pools, Teilnahme am Aktivitätenprogramm und Fitnessraum-Zugang ab 231 Euro pro Person.

Altea/Costa Blanca (Spanien)

Abtauchen mit internationalen Stars: Der Infinity Pool der Sha Wellness Clinic, gelegen zwischen dem spanischen Naturpark Sierra Helada und der Bucht von Altea, bietet einen exklusiven Blick über die Landschaft der Costa Blanca. Laut Instagram-Recherche relaxt hier auch gerne mal das deutsche Topmodel Toni Garrn, ebenfalls sollen Naomi Campbell und Kylie Minogue bei Sha schon gesichtet worden sein. „Rebalance“ ab vier Nächten in der Deluxe Suite Bergblick mit Sha-Vollpension sowie personalisiertes Tagesprogramm zur Verbesserung des Lebensstils mit Ernährungsberatung, Konsultation, medizinische sowie therapeutischen Behandlungen und Nutzung des Pools ab 2.500 Euro pro Person bei fitreisen.de.

Ascona/Tessin (Schweiz)

Ein paar lässige Bahnen ziehen in luxuriös-mediterraner Atmosphäre ­– der Pool im großzügig gestalteten Garten und die exklusive Lage am Lago Maggiore machen das Hotel auch für Wasserraten zu einem wahren Urlaubshotspot. „Ayurveda Kompakt“ ab zwei Nächten im Doppelzimmer Morgensonne mit ayurvedischer Vollpension sowie Eingangs- und Abschlusskonsultation, individuelle Behandlungen, Yoga, Kochkurse sowie Nutzung des Spa-Bereichs mit Außenpool ab 1.358 Euro pro Person.

Fügen/Tirol (Österreich)

Badegenuss in seiner reinsten Form verspricht der „Green Pool“ des Gartenhotel Crystal**** in Fügen, Tirol. Der „Bio-Poolum“ wurde vom österreichischen Architekten Wolfgang Pöschl designt und integriert sich sanft in die natürliche Umgebung. Mit einer Gesamtwasserfläche von 130 Quadratmetern besticht der biologische Schwimmteich auch mit ökologischem Bewusstsein: Das hier verwendete Zillertaler Wasser kommt ganz ohne chemische Klärung aus. Das familiengeführte Gartenhotel  fokussiert sein Angebot auf eine energiebringende Auszeit in der Natur. Der großzügig natürlich angelegte und offene Garten spielt beim Wohlfühl-Angebot des Hotels eine tragende Rolle. Dieser erstreckt sich auf 4.400 Quadratmetern und soll für die nötige Inspiration während einer Auszeit sorgen. Fünf Tage Retreat „Glückslachen“ ab vier Nächten im Doppelzimmer Blütentraum mit Sonderverpflegung sowie Kursprogramm mit Nanni Glück, Humortraining, Lachyoga, positive Körperarbeit, Achtsamkeitspraxis sowie alle Hotel-Inklusivleistungen ab 648 Euro pro Person.

Füssen-Hopfen am See (Deutschland)

Beste Aussichten auf Erholung verspricht ein Bad im Natur-Schwimm-Pool des Biohotels Eggensberger**** im Kneipp- und Luftkurort Füssen-Hopfen am See. Gäste schwimmen hier im 15-mal-vier-Meter großen Becken, genießen das natürlich aufbereitete Wasser sowie den weiten Blick auf den Hopfensee und das Alpenpanorama. „Glücksmomente-Paket“ ab zwei Nächten im Doppelzimmer mit Frühstück sowie drei wohltuenden Glücksmassagen, Benutzung des Wellnessbereichs sowie Teilnahme am Wochenprogramm ab 331 Euro pro Person.

Oberstaufen/Alpenvorland (Deutschland)

Auf rund 870 Metern Höhe lässt es sich im 26 Grad warmen Pool des Lindner Parkhotels & Spa****s in Oberstaufen besonders schön relaxen. Der Blick schweift über typisch alpine Holzarchitektur bis hin zu sanften Allgäuer Bergketten.„Bergwiesenzauber“ ab drei Nächten im Doppelzimmer Nordseite mit Halbpension sowie eine saisonal wechselnde Wellnessanwendung, Aktivprogramm, Gesundheitsvorträge sowie Benutzung des Fit- und Well-Bereichs ab 362 Euro pro Person.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.