© Raymond Hall/getty images

freizeit Mode & Beauty

Irina Shayk: Wie eine Russin den Jogginganzug im Alltag trägt

Das Topmodel wurde auf den Straßen New Yorks im gemütlichen Outfit abgelichtet.

11/14/2020, 05:00 AM

Können Sie sich noch daran erinnern, als Jogginganzüge aus Nicki-Stoff hip waren? Sie sind wieder zurück. Kim Kardashian lancierte erst kürzlich eine eigene Nicki-Kollektion für ihr Label Skims, die sie gemeinsam mit Paris Hilton bewarb. Letztere zeigte sich Anfang der 2000er-Jahre ständig in Velours-Zweiteilern, dürfte sich über deren Comeback also besonders freuen.

Jogginghose in Stiefel gesteckt

Doch während die meisten, die sich in diesem Kuschel-Look vor die Tür trauen, passend dazu in Sneakers (oder bei Kälte in Lammfell-Boots) schlüpfen, kommt das für eine Russin offensichtlich nicht infrage. Irina Shayk wurde kürzlich bei Erledigungen in New York von Paparazzi abgelichtet und zeigte, wie sie ihren Skims-Anzug kombiniert.

Statt flachen Tretern gibt es dazu kniehohe Stiefel, in die die Hose gesteckt wird. Weiteres Hingucker-Detail: Die kleine Zebra-Handtasche, Ketten im Lagenlook und eine schmale Sonnenbrille.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Irina Shayk: Wie eine Russin den Jogginganzug im Alltag trägt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat