© Amy Sussman/Getty Images

freizeit Mode & Beauty
03/21/2021

Bradley Cooper: Wieder kurze Haare und coole Ü40-Outfits

Der Schauspieler war in den letzten Jahren für seinen legeren Frisurenstil bekannt gewesen.

von Maria Zelenko

Auf Paparazzi-Fotos hatte er sich in den vergangenen Wochen und Monaten gut versteckt. Mit Kappe und über den Kopf gezogener Kapuze holte Bradley Cooper meist seine Tochter vom Kindergarten ab. Die aktuellsten Aufnahmen zeigen den Hollywood-Star wieder weniger verhüllt.

Und siehe da: Der 46-Jährige hat sich von seiner charakteristischen etwas längeren und mit etwas Gel gestylten Haarpracht, wie sie auch im Blockbuster "A Star Is Born" zu sehen war, getrennt. Die Frisur, die er im Film trug, war daraufhin so beliebt geworden, dass sogar auf Youtube Anleitungen für diesen Look veröffentlicht wurden.

Haarpracht ist ab

Cooper wurde diese Woche gemeinsam mit seiner Ex und deren Tochter Lea De Seine in New York abgelichtet. Die beiden brachten die Kleine gemeinsam zum Kindergarten.

Auf Haube und Kappe verzichtete der Schauspieler und gewährte damit einen Blick auf seine deutlich kürzeren Haare.

Sehenswert auch das Outfit: Zu einem dunkelblauen Kurzmantel kombinierte der mehrfache Grammy-Gewinner ebenfalls dunkelblaue Hosen, unter denen Socken mit bunten Motiven hervorlugten. I-Tüpfelchen: Die derben Boots.

Seinem sportlichen Stil ist der 46-Jährige über die Jahre hinweg treu geblieben. Kappen seiner liebsten Basketballvereine sind in seinem Kleiderschrank ebenso wie Holzfällerhemden zu finden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.